IKT-Sicherheit - Wo sind die Schwachstellen der IT-Infrastruktur?

IKT-Sicherheit

Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) nimmt einen wichtigen Platz in unserer Gesellschaft ein. Die IT-Infrastruktur kann jedoch in vielen Bereichen angegriffen werden und muss angemessen geschützt werden. Das Risiko von Industriespionage oder Verlust von technischem und geschäftlichem Fachwissen ist hoch. In der heutigen digital vernetzten Gesellschaft und Wirtschaft stellt die IKT-Sicherheit, die Sicherheit der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT-Systeme) eine der zentralen Herausforderungen dar. Mit zunehmender Digitalisierung wird die IKT-Sicherheit für die zu verarbeitenden Daten, die verwendete Technologie und das Personal innerhalb einer Organisation immer wichtiger. Daher richten sich Leitlinien oder IKT-Sicherheitsaktivitäten nicht nur an die Systemadministratoren der IT-Abteilung, sondern auch an alle Mitarbeiter, um einen bewussten und sicheren Umgang mit der IKT sicherzustellen.

 

  1. Schaffung eines sicheren IT-Systems
    1. Nachholbedarf im Bereich der inneren Sicherheit
  2. IT-Sicherheit: Schutz vor Bedrohungen und Risiken für die IT
  3. Physikalische Sicherheit
    1. Schutz der IT-Infrastruktur mit Sauberkeit im Serverraum
    2. Weitere Informationen zur IKT-Sicherheit

 

Schaffung eines sicheren IT-Systems

Die IT-Infrastruktur kann mehreren Angriffsebenen ausgesetzt sein. In einem zunehmend digitalisierten Netzwerk und einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft ist die Schaffung eines sicheren IT-Systems daher eine der größten Herausforderungen. Insbesondere in Hightech-Regionen wie Hamburg ist die Gefahr digitaler Industriespionage groß und der Verlust von Technologie und unternehmerischem Know-how gravierend. IKT Sicherheit umfasst Maßnahmen, mit denen anwendungsorientierte Konzepte zur Verbesserung der IT-Sicherheit in Betrieben umgesetzt werden. Eine Sicherheitsstrategie spielt eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Cybersicherheit und der IKT Sicherheit (Sicherheit der Informations- und Kommunikationstechnologie), insbesondere indem sie Risiken im Zusammenhang mit dem Einsatz von IKT verringert. Unabhängig von der Art und Weise, wie analoge oder digitale Daten verarbeitet werden, ist der Schutz vor Änderungen, Verlust oder unbefugtem Zugriff das grundlegende Ziel der Informationssicherheit.

 

Nachholbedarf im Bereich der inneren Sicherheit

Maßnahmen für den Schutz vor unberechtigten Datenzugriffen von außen ist in der Regel ausreichend getroffen, doch besteht meist ein Nachholbedarf im Bereich der inneren Sicherheit. Der interne Schutz erfordert technische und organisatorische Maßnahmen. Jeder spricht von "Cybercrime", doch ist die beste Netzwerk-Sicherheit nutzlos, wenn die Verfügbarkeit oder sogar Daten verloren gehen, weil ein Server den Geist aufgibt.

 

IT-Sicherheit: Schutz vor Bedrohungen und Risiken für die IT

IT-Sicherheit ist ein Schutz vor Bedrohungen, Gefahren und Risiken. Antivirenprogramm, Firewall, VPN, Cloud-Backup, Anti-Spam, Monitoring und Verschlüsselung, was hilft gegen welche Risiken? Wie können Sie Ihr Unternehmen vor Bedrohungen mit der richtigen IT-Security besser schützen? Infektionen mit Malware, Ransomware, Krypto-Trojaner, Online-Erpresser, E-Mail-Betrug, Schäden durch Datenverlust, IT-Ausfälle durch Hacker sind nur ein paar der Sicherheitsthemen und durch entsprechende Vorsorge vermeidbar.

 

Physikalische Sicherheit

Die physikalische Sicherheit ist ein elementarer Bestandteil der IKT Sicherheit. Sie soll Gefahren durch physische Einwirkung auf IT-Systeme und TK-Anlagen abwehren. Gefahren für die IT sind beispielsweise Elementarschäden, Diebstahl, Wasserschäden, Feuer, Rauch, Gas, Staub und Schmutz. Die Maßnahmen dagegen sind verschlossene Rechnergehäuse, Serverschränke, Datensicherung, Videoüberwachung, Zutrittskontrollsystem, Klimaanlage, USV, Brandmelder und andere Sensoren, verschlossene Serverräume und sichere Rechenzentren.

 

Schutz der IT-Infrastruktur mit Sauberkeit im Serverraum

Wir decken mit unserer IT-Dienstleistung einen wichtigen Bereich der inneren Sicherheit ab, der sich mit Sauberkeit im Serverraum befasst. Wir sorgen für Staubfreiheit und reinigen Rechenzentren gemäß der DIN EN ISO 14644-1. Als anerkannter Standard für die Sauberkeit von Rechenzentren, Data Center oder Serverräumen gilt die DIN EN ISO 14644-1 (Klasse 8). OEM Hardware Hersteller fordern für einen einwandfreien Betrieb ihrer Geräte der Informationstechnik (IT) wie Server (Zentralrechner), Storages (Datenspeicher), Switches (Datenverteiler) und Telekommunikation (TK) wie Telefonanlagen die Einhaltung dieser Norm. Gehen Sie kein Risiko ein. Für Server & Co. ist eine möglichst staubfreie Umgebung überlebenswichtig. Staub und Schmutz sind der schleichende Tod für die IT-Infrastruktur und gefährden die IKT Sicherheit.

 

IKT-Sicherheit, Informationssicherheit

 

Die regelmäßige Reinigung gehört zur Server Instandhaltung und Wartung. Für die IKT-Sicherheit, Verlässlichkeit und Langlebigkeit ist eine regelmäßige technische Reinigung der zentralen Rechner und Komponenten von allergrößter Bedeutung, denn Ausfälle und der Verlust der Daten könnten für ein Unternehmen fatale Folgen haben. Wir reinigen Rechenzentren, Data Center, Serverräume, Serverschränke, Serveranlagen innen und außen, säubern Doppelböden und Hohlböden, entfernen Staub von Kabelkanälen und Kabel und vieles mehr. Die Reinigung vermeidet übermäßige Staubbildung an der zentralen IT-Infrastruktur und hält die Verfügbarkeit, Funktionalität, IKT Sicherheit, Informationssicherheit und Datensicherheit aufrecht.

 

Weitere Informationen zur IKT-Sicherheit

DIN EN ISO 14644-1 Reinraumklasse 8 als Standard für die Sauberkeit von Rechenzentren: DIN EN ISO 14644-1 als Standard für die Sauberkeit von Rechenzentren

IKT – Wiktionary    IKT – Wiktionary
Cybersicherheit/IKT-Sicherheit | OSCE    Cybersicherheit/IKT-Sicherheit | OSCE
Aspekte der IKT-Sicherheit in der österreichischen ... - SpringerLink    Aspekte der IKT-Sicherheit in der österreichischen ... - SpringerLink
Forschung für IKT-Sicherheit | SpringerLink    Forschung für IKT-Sicherheit | SpringerLink
Es gibt aktuell eine Digitalisierungsprämie für die Verbesserung von ...    Es gibt aktuell eine Digitalisierungsprämie für die Verbesserung von ...

 

Tags: Verfügbarkeit, IT-Grundschutz, Zuverlässigkeit, Informationssicherheit