Cloud-Lösungen, Cloud-Computing

Cloud-Lösungen - Effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit

Der Begriff "Cloud" beschreibt die Ausführung von Programmen, die nicht lokal installiert sind. Cloud-Dienste sind nichts anderes als Internetdienste, mit denen Daten gespeichert werden können. Hierbei ist zu unterscheiden zwischen "Public Cloud" und "Private Cloud". Wenn Sie über mehrere Computer und mobile Geräte verfügen, müssen Dateien auf allen Geräten verfügbar und synchronisiert sein. Es gibt heute viele Arten von Geräten, wie z.B. PCs, Laptops, Notebooks, Mediaplayer, Tablets, Pads und Smartphones. Private Clouds mit verschiedenen Funktionen wie Synchronisation und Office im Internet, Cloud Computing, Cloud-Lösungen und Cloud-Services sind hier sehr hilfreich.

 

  1. Cloud-Lösungen - Effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit
    1. Cloud-Computing, Empfehlungen für Business Anwendungen im Internet
    2. Die private Cloud bietet ein Höchstmaß an Kontrolle und bestmöglichen Datenschutz
    3. Mit Cloud Computing flexibler arbeiten und abgesichert sein
    4. IT einfach und flexibel gestalten
    5. Einfacher Zugang, flexible Nutzung und transparente Abrechnung
    6. Modernste Datensicherheit, Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen
    7. Cloud Computing und Risiken der externen Datenverwaltung
    8. Der Vorteil des Cloud Computing für Unternehmen liegt in folgenden Bereichen:
    9. Hosted Exchange/ Ihre Vorteile.
    10. Datensicherung, Backup / Ihre Vorteile
    11. Wortmann AG - TERRA CLOUD - Virtueller Rundgang
    12. Warum sollten Sie in die Terra Cloud gehen?
    13. Ihr Server im Rechenzentrum
      1. Housing
      2. Hosting
      3. Software as a Service (SaaS)
      4. Infrastructure as a Service (IaaS)
    14. Cloud-Lösungen - weniger Kosten ohne Hardware
    15. IT-Lösung mit zuverlässiger Leistung
    16. Vorteile der Cloud-Lösung für Ihr Unternehmen
      1. Interessieren Sie sich für Cloud-Lösungen oder eine Hybrid-Lösung? Wir beraten Sie gerne

 

Cloud-Computing, Empfehlungen für Business Anwendungen im Internet

Der wohl größte Vorteil einer Cloud-Lösung ist, dass Sie jederzeit und überall von jedem Gerät und jedem Ort aus auf gespeicherte Daten zugreifen können, solange Sie eine funktionierende Internetverbindung haben. Cloud-Computing ist eine IT-Infrastruktur, die über das Internet genutzt werden kann. Es umfasst normalerweise Speicherplatz, Rechenleistung oder Anwendungssoftware als Service.

Eine Cloud-Computing kann helfen, indem Dateien zentral auf Servern gespeichert werden. Alle autorisierten Geräte können eine Verbindung zum Rechner herstellen, um beispielsweise Dateien zu synchronisieren, zu lesen oder zu bearbeiten. Sie stellen über Ihr eigenes Netzwerk (private Cloud) oder das Internet eine Verbindung zum Rechner her. Im Internet können Sie viele Cloud-Dienste wie Dropbox, Google Drive oder Microsoft Onedrive verwenden, die unterschiedliche Funktionen und Speichergrößen bieten.

Die Wahl des Cloud-Service hängt von den Funktionen ab, die die Cloud für das Unternehmen übernehmen soll. Der Online-Speicher kann beispielsweise als Datensicherungsmedium, als Austauschplattform für die Freigabe oder gemeinsame Bearbeitung von Office-Dokumenten oder als webbasierter Medienserver verwendet werden.

Ob das aber sicher genug ist, muss jeder mit seinem Gewissen vereinbaren. Das Hauptargument gegen Cloud-Dienste ist der Zweifel an der Datensicherheit. Kein von der Stiftung Warentest getesteter Cloud-Anbieter konnte im Jahre 2013 überzeugen, jedoch scheint seitdem im Cloud-Computing viel passiert zu sein. Zumindest werden Daten normalerweise in verschlüsselter Form übertragen. Dennoch kann es aus verschiedenen Gründen gemäß Datenschutzgesetz Probleme beim Hochladen von Daten von Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern in externe Clouds geben.

 

Die private Cloud bietet ein Höchstmaß an Kontrolle und bestmöglichen Datenschutz

Für Unternehmen mit Datenschutzbedenken sind Private Cloud-Lösungen ideal. Die private Cloud bietet ein Höchstmaß an Kontrolle und bestmöglichen Datenschutz, da Dateien nicht in die Hände von Dritten oder auf Computern im Internet gelangen. Die Daten werden im Betrieb gespeichert und nur Mitarbeiter dürfen darauf zugreifen. Firmen richten relativ einfach eine private Cloud ein. Als Cloud-Lösung sollte es ein NAS oder ein Zentralrechner sein, der in die zentrale IT-infrastruktur integriert wird und dessen Festplatten für den dauerhaften Gebrauch geeignet sind.

Tipps, Checklisten und Vorschläge zu Anwendungen im Internet. Cloud Computing ist ein wichtiger Trend für Unternehmen. IT-Ressourcen können je nach Bedarf über Intranet oder Internet bereitgestellt und nach Verbrauch abgerechnet werden. Das Cloud-Konzept bietet mehr Flexibilität, Skalierbarkeit und niedrigere Kosten.

 

Mit Cloud Computing flexibler arbeiten und abgesichert sein

Cloud Computing ist eine moderne Methode, bestimmte Dienste, Daten und Leistungen aus dem eigenen Netzwerk an einem externen Ort auszulagern und darauf zuzugreifen. Hierfür werden Plattformen im Rechenzentrum, in der sogenannten Cloud genutzt, die den nötigen Speicherplatz bereitstellen. Cloud Computing simuliert die tatsächliche IT-Infrastruktur in einer virtuellen Umgebung und ist besonders für Unternehmen von entscheidendem Vorteil.  Cloud Computing ist ein wichtiger Trend im Unternehmen. IT-Ressourcen werden über das Intranet oder Internet bedarfsgerecht bereitgestellt und nach Verbrauch abgerechnet. Cloud-Konzepte bieten mehr Flexibilität, Skalierbarkeit und niedrigere Kosten. Managed Services, Netzwerk, Server, extern, Speicherplatz, Rechenzentrum Deutschland, Terra Cloud, Infrastruktur, virtuell, Unternehmen, Dienstleistungen, Sicherheit, Security, Services.

 

 Cloud Computing, Sicherheit, Ausfallsicherheit, Einsparung, Skalierbarkeit, Disaster Recovery.

IT einfach und flexibel gestalten

Mit einer Cloud-Lösung zu arbeiten bedeutet, flexibler auf sich ändernde Situationen reagieren zu können. Sie können beispielsweise jederzeit auf Präsentationen, Bilder und Dokumente zugreifen. Sie haben so ganz spontan alles parat, was Sie für Ihre Arbeit oder in Meetings benötigen. Der Austausch von Daten erfolgt durch Cloud-Computing kinderleicht.

Ein weiterer Vorteil ist außerdem, dass Ihre Daten auf dem externen Speicherplatz gesichert sind. Sollte es also mal zu einem Verlust von Daten auf Ihrem internen Rechner kommen, können Sie diese mithilfe der Cloud wieder herstellen. Stichwort "Datensicherung". Es handelt sich um ein System im Internet, in dem Sie auf Anwendungen und Services zugreifen und Ihre Daten sicher speichern können.  Es handelt sich um ein System im Internet, in dem Sie auf Anwendungen und Services zugreifen und Ihre Daten sicher speichern können. Cloud, Datenaustausch, Managed Services, Vorteil, Netzwerk, Verlust, Server, Daten, extern, Speicherplatz, Datensicherung, Rechenzentrum. Office, Deutschland, Exchange, Terra Cloud, Internet, Infrastruktur, VPN, virtuell, Firma, Unternehmen. Speicher, Dienstleistungen, RZ, Sicherheit, einrichten, Security, Dienstleister, Services.

 

Einfacher Zugang, flexible Nutzung und transparente Abrechnung

Wenn die vorhandene Rechenzentrumsstruktur mit modernen Cloud-Technologien individuell und nach Bedarf ergänzt wird, entfaltet sich das Potenzial optimal. Innovative Geschäftsmodelle treffen den Nerv der Zeit: einfacher Zugang, flexible Nutzung und transparente Abrechnung.

Es ist kein Wartungs- oder Verwaltungsaufwand erforderlich, Sie müssen sich nicht um Platzmangel sorgen, die Cloud ist unendlich groß. Ihre Anwendungen und Services sind mit einem Gerät wie einem Notebook oder Pad mit bestehender Internetverbindung von überall aus aufzurufen. Der Trend geht zum mobilen Arbeiten.

 

Modernste Datensicherheit, Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) scheint Cloud Computing eine ideale Lösung zum Schutz und zur Verwaltung ihrer Daten zu sein. Schließlich können sie bequem im Internet gespeichert werden, ohne dass eine eigene Infrastruktur unterhalten werden muss, die nicht nur viel Geld kostet, sondern auch regelmäßig gewartet werden muss. Unternehmer, die sich für Cloud Computing entscheiden, müssen für die Sicherheit sorgen. Dies liegt daran, dass insbesondere sensible Daten geschützt werden müssen, damit keine unbefugten Personen auf die Daten zugreifen und diese missbrauchen können.

Sie interessieren sich für Cloud-Computing in Ihrem Unternehmen? Wir beraten Sie umfassend zu den Möglichkeiten einer Cloud und richten Ihnen auf Wunsch eine funktionierende und für Ihre Zwecke entsprechende Cloud Infrastruktur ein. Selbstverständlich in einem deutschen Rechenzentrum, das den modernsten Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen entspricht.

Das Rechenzentrum verfügt über schnelle und sichere Internetverbindungen, Brandschutzvorkehrungen und Zutrittssicherungen. Sehr stark durchgesetzt hat sich eine Kombination aus lokaler IT-Infrastruktur und externer Cloud. Dateien, Datenbanken oder E-Mails werden verschlüsselt übertragen, sodass Ihre Daten durch den Zugriff Dritter geschützt sind.

 

Cloud Computing und Risiken der externen Datenverwaltung

Cloud-Computing ist eine IT-Infrastruktur, die über das Internet verfügbar ist. Die Cloud ist eine Dienstleistung von Rechenzentren und beinhaltet Speicherplatz, Anwendungssoftware und vieles mehr. Mittlerweile wird in der Cloud das ganze Spektrum der Informationstechnik (IT) und Kommunikationstechnik (TK) angeboten.

Unternehmen, die Daten in der Cloud speichern, sollten die damit verbundenen Risiken verstehen. Beispielsweise besteht der Nachteil, dass Daten nicht mehr in der Cloud lokalisiert und nicht bestimmten Rechnern zugeordnet werden können. Als Unternehmen weiß man nicht unbedingt, wie Daten fließen oder in welchem ​​Land sich das Rechenzentrum jeder Cloud befindet.

Da die Cloud-Infrastruktur auch externen Angriffen ausgesetzt sein kann und viele Personen für Verwaltungsaufgaben im Cloud-Computing verantwortlich sind, ist es absolut unmöglich, eine korrekte und saubere Zugriffskontrolle durchzuführen. Es gibt auch Gesetze und Vorschriften zum Löschen von Daten.

Wenn die Daten jedoch in der Cloud gespeichert werden, besteht das Risiko, dass sie nicht vollständig gelöscht werden können. Möglicherweise verstoßen Sie auf verschiedene Weise gegen geltende Datenschutzbestimmungen und sind Erpressungsversuchen ausgeliefert.

 

Der Vorteil des Cloud Computing für Unternehmen liegt in folgenden Bereichen:

 Die Cloud eignet sich besonders gut zum Ausführen von geschäftlicher Software.  CRM-Anwendungen, Customer Relationship Management auf die Anwender überall, jederzeit und auf beliebigen Geräten zuverlässig zugreifen können. Vorteil Cloud Computing, flexibel, verfügbar, performant, kostensenkend, Sicherheit Einsparung von Investitionen für Dienste, die in der Cloud angemietet werden.
 Vorteil Cloud Computing, Sicherheit keine längerfristige Kapitalbindung durch gemietete Dienste und Hardware monatlich klar kalkulierbare Kosten.
 Backup, Exchange, Services, Dienstleister, Sicherheit Einfache Skalierbarkeit der Dienste, Ressourcen bedarfsweise anmietbar.
 skalierbar Sicherheit Der Risikotransfer erfolgt vom eigenen Unternehmen in Richtung des Anbieters, je nach Servicelevel.
 Risiko, IT-Sicherheit Die Ressourcen sind laufend auf dem aktuellen Stand der Technik.
 Cloud Computing, aktuell, IT-Sicherheit, EDV, Netzwerk, Server Verschiedene regionale Standorte sind mit der Cloud kostengünstig angebunden.
 Filiale, Anbindung, Home Arbeitsplatz, VPN Höhere Ausfallsicherheit der Hardware durch leistungsfähigere USV, Redundanz, Zutrittsschutz.
 Ausfallsicherheit, EDV, Netzwerk, Server, Sicherheit Hohe Kompetenz im Bereich IT durch den Cloudanbieter.

 

Hosted Exchange/ Ihre Vorteile.

Kommunikation per E-Mail mit Microsoft Exchange ist heute der Standard für moderne Unternehmen. Eine eigene IT-Infrastruktur hierfür zu betreiben muss nicht unbedingt sein, mit Hosted Exchange Lösungen lassen sich hohe Investitionen einsparen. Mit dem Hosted Exchange Postfach steht Ihnen eine umfassende Kommunikationslösung zur Verfügung.

So können Sie auf Ihre E-Mails, Kalender, Kontakte und Aufgaben überall und jederzeit zugreifen. Auf jedem Gerät wie PC, Notebook, Notepad, Handy verwenden Sie die gleichen Daten. So sind die Emails überall synchron als gelesen oder ungelesen markiert. So sind auch die gesendeten Emails auf jedem Gerät sichtbar. Das funktioniert auch als Team auf gemeinsame Kalender, Kontakte, Postfächer.

 

Datensicherung, Backup / Ihre Vorteile

Ein Backup in der Cloud ist praktisch und sicher. Ein Online-Backup ist in der Regel sicherer als die Datensicherung in den eigenen Büroräumen. Die Daten sind verschlüsselt auf dem Cloud-Server abgelegt. So stehen sie auch im Falle von Brand, Diebstahl, Vandalismus oder Wasserschaden des Servers weiterhin zur Verfügung.

Die Rechenzentren gleichen einem Hochsicherheitstrakt, somit sind Datenverluste durch Blitzeinschlag, Stromausfall, Diebstahl praktisch ausgeschlossen. Auf Wunsch gibt es sogar doppelten Schutz durch automatische Synchronisation zweier getrennter Rechenzentren.

  • Sicherheit vor Einbruch, Brand, Naturgewalt, da im sicheren Rechenzentrum verschlüsselt gespeichert.
  • Schutz vor dem Zugriff Unbefugter, denn sie werden vor der Übertragung mit 256bit AES verschlüsselt.
  • Sicherheit vor Änderung von Daten, denn Sie können auch ältere Datensicherungen gezielt zurückspielen.
  • Schutz vor Vergesslichkeit, denn die Sicherung findet regelmäßig und automatisch im Hintergrund statt.

 

Wortmann AG - TERRA CLOUD - Virtueller Rundgang

Wir bringen Ihnen die Cloud näher. Die Rechenzentren der Terra Cloud stehen in Deutschland, Nähe Hannover. Sie können Ihre teilweise oder gesamte vorhandene Serverlandschaft in das Rechenzentrum der TERRA Cloud umziehen lassen. Stellen Sie Anwendungen bereit, monatlich kündbar.

Mit der TERRA CLOUD bieten wir Ihnen Housing, Hosting, Infrastructure as a Service, IaaS und Software as a Service SaaS an.

 

Warum sollten Sie in die Terra Cloud gehen?

  • Die TERRA CLOUD hat ihren Standort in Deutschland und unterliegt dem deutschen Datenschutzgesetz
  • Keine versteckten Backdoors und ihre Daten bleiben in Deutschland
  • Monatlich klar kalkulierte Kosten und keine unerwarteten Kosten durch einen Serverausfall
  • Ressourcennutzung der neusten Techniken
  • Höhere Ausfallsicherheit durch USV, Redundantes Stromnetzwerk und Zutrittsschutz

 

Ihr Server im Rechenzentrum

 

Housing

Im Rechenzentrum können Sie einzelne Höheneinheiten oder ganze Serverschränke anmieten, um ihre bereits vorhandene Hardware dort unterzubringen. Die Wartung der Hardware und Anwendungen unterliegt weiterhin Ihnen. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Server im TERRA Cloud Rechenzentrum zu betreiben, das garantiert maximale Bandbreite, Kostentransparenz und Sicherheit für Ihre IT-Systeme. Wir erstellen Ihnen passend zu Ihren Hardware- und Infrastruktur-Anforderungen ein bedarfsgerechtes Angebot. Wir helfen bei der Planung, Dokumentation und beim Umzug, Abbau, Verpackung, Transport und Einbau, Verkabelung Ihrer Systeme. Gerne übernehmen wir die Betreuung: Beratung, Installation, Einrichtung, Konfiguration, Instandhaltung, Wartung, Support.

 

Hosting

Sie mieten TERRA SERVER, der Ihnen in der TERRA CLOUD zur Verfügung gestellt wird. Sie entschieden über Art, Ausstattung und Leistung, können je nach Anforderung reduzieren oder hinzubuchen. Das Hosting Angebot eröffnet Ihnen eine freie und komplett flexible Nutzung der gemieteten Hardware. Für die Hardware übernimmt das TERRA CLOUD Team die Überwachung, für die Software und Betriebssystem sind Sie verantwortlich. Wir bieten Ihnen eine Analyse Ihrer Anforderungen und erstellen Ihnen ein Angebot zur optimalen Hardware. Gerne übernehmen wir die Betreuung: Beratung, Installation, Einrichtung, Konfiguration, Instandhaltung, Wartung, Support.

 

Software as a Service (SaaS)

Bei SaaS können Sie Software als Anwendung mieten, z.B. Outlook. Hierbei steht immer die aktuellste Version der Anwendung bereit. Die Anzahl der Benutzer kann monatliche geändert werden. Terra Software as a Service, buchen Sie nur Ihre benötigten Anwendungen. Die Anzahl gebuchter Lizenzen kann jeden Monat angepasst werden. Administrationsaufwand von Hardware und Betriebssystemen fällt nicht an. Beziehen Sie die aktuellsten Office-Anwendungen und Exchange direkt aus der Cloud. Wir kümmern uns um die Einrichtung, Benutzerkonten und Verwaltung und Support für Ihre gemieteten Anwendungen. 

 

Infrastructure as a Service (IaaS)

Bei IaaS können Sie einzelne virtuelle Server anmieten. Diese sind frei wählbar und auch monatlich erweiterbar. Im Vergleich zu einem Hardware-Server liegen die virtuellen Server meist kostengünstiger. TERRA CLOUD stellt ihnen auch in diesem Bereich eine Hochverfügbarkeit bereit. Benötigte Leistung und Speicherplatz können mit TERRA Infrastructure as a Service bedarfsgerecht bereitgestellt werden. Dabei werden Virtuelle Maschinen hardwareunabhängig und hochverfügbar bereitgestellt und die Verwaltung der im Hintergrund benötigten Hardware übernimmt das Rechenzentrum. Wir analysieren Ihren Bedarf und beraten Sie in der Bereitstellung Ihrer virtualisierten IT-Infrastruktur. Weitere Informationen: Wortmann terra Cloud Prospekt, Flyer (PDF): Wortmann Terra Cloud Prospekt, Flyer (PDF)

 

Cloud-Lösungen - weniger Kosten ohne Hardware

Ähnlich wie bei der Virtualisierung kann Cloud-Computing im Vergleich zu Inhouse IT-Systemen Kostenvorteile bringen, wenn die Bezahlung auf die Dauer der Nutzung des Dienstes und der Dienst nur gelegentlich verwendet wird. Lokale Ressourcen (Software und Hardware) lassen sich einsparen.

Cloud-Lösungen sind IT-Lösungen, die von Providern (Anbietern) betrieben werden. Hier verlässt sich der Anbieter auf virtuelle Rechnersysteme und stellt Ihnen einen Rechner zur Verfügung, der Ihnen jederzeit den Zugriff auf die Anwendungen und Daten ermöglicht. Bei Cloud-Lösungen muss die IT-Infrastruktur (Server, Storages, Switches, Anbindung, CPU, RAM und Festplatten) stets verfügbar sein. Darüber hinaus werden Systemaktualisierungen und Security in der Regel vom Anbieter übernommen.

Effizienz in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Kunden ist entscheidend für Ihren Erfolg. Unsere Cloud-Lösungen stellen Ihnen Ihre IT-Infrastruktur online zuverlässig zur Verfügung. Nutzen Sie Ihre gesamte IT wie E-Mail-Kommunikation, Anwendungen, Daten und Backups sowie Microsoft Office einfach und vollständig als Cloud-Lösung.

Wenn Sie datenschutzrechtlich sicherer sein möchten, wählen Sie bitte einen der etablierten deutschen Anbieter. Das ist die Garantie, dass Ihre eigenen Daten nur in Deutschland gespeichert werden und die Cloud-Lösung den Datenschutzrichtlinien entspricht. Cloud-Computing "made in Germany" garantiert Ihnen die bestmögliche Computersicherheit. Ihre Mitarbeiter können überall arbeiten und Ihre IT-Lösungen werden auf dem neuesten Stand gehalten.Cloud-Lösungen Hamburg, Deutschland, Germany, Sicherheit.

 

IT-Lösung mit zuverlässiger Leistung

Cloud-Lösungen sorgen für effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit, sind variabel und flexibel. Sie wählen, welche Daten und Anwendungen im Unternehmen verbleibt und welche Sie in der Cloud verwenden möchten. Mit Hosted Exchange verwenden Sie einen E-Mail-Server für die sichere Kommunikation, ohne in Ihren eigenen Rechner zu investieren, und Ihre Daten online sichern.

 

Vorteile der Cloud-Lösung für Ihr Unternehmen

  • Kosteneinsparungen: Es wird keine Investition in Hardware und Software getätigt, die erforderlichen Computerlösungen werden für Sie in der Cloud betrieben.
  • Effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Zugriffsoptionen: Jederzeit Zugriff auf Daten und Dokumente, unabhängig vom Standort.
  • Effizienz: Ihre IT-Lösungen sind immer verfügbar und leistungsstark.
  • Skalierung: Neue Mitarbeiter sind flexibel mit der Cloud verbunden.
  • Kostentransparenz: Sie zahlen nur für das, was Sie tatsächlich nutzen.

Eine gemischte Lösung ist ebenso möglich, wenn Sie die Vorteile der Cloud-Lösung nicht aufgeben möchten, aber dennoch möchten, dass vertrauliche Daten intern auf Ihrer eigenen ITK-Infrastruktur verbleiben.

 

Interessieren Sie sich für Cloud-Lösungen oder eine Hybrid-Lösung? Wir beraten Sie gerne

 

Tags: Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Dienstleistungen, Wartung, Support, Beratung, Informationssicherheit, Systemhaus, Netzwerk, Managed Services, Cloud-Computing

Computer

IT-Infrastruktur: Anforderungen und Bedeutung der ITK

Die IT-Infrastruktur ist das Fundament der Datenverarbeitung. Die funktionierende Informationstechnik (IT) und Datenverarbeitung ist ein wichtiger Teil des Erfolgs eines Unternehmens. Ob es sich um ein kleines Handwerksunternehmen mit wenigen Mitarbeitern oder um einen Konzern handelt, alle Firmen benötigen eine gut funktionierende Informationstechnik.

Virtualisierung: Virtuelle Server, Hardware & Ressourcen

Mit jeder Veränderung, die in Ihrem Unternehmen stattfindet, verändert sich auch Ihre IT-Infrastruktur – im besten Falle lautet diese Veränderung "Wachstum". Damit Ihre IT hier mithalten kann, gibt es die Möglichkeit der Virtualisierung, um für mehr Effizienz und Sicherheit zu sorgen.

Netzwerklösungen: Sichere & stabile Vernetzung, WLAN, Network Security

Effizienz in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Kunden ist entscheidend für Ihren Erfolg. Dazu benötigen Sie ein funktionierendes Netzwerk, das alle Teile Ihrer IT und EDV und damit Ihre Mitarbeiter und Kunden miteinander verbindet.

Netzwerktechnik: Grundlagen der modernen ITK

Netzwerktechnik ist ein wichtiger Bestandteil der IT-Infrastruktur. Netzwerktechnik oder Netzwerktechnologie ist ein sehr weit gefasster Begriff, es ist schwierig, alle Aspekte in einen Text aufzunehmen.

Server: Definition, Bedeutung, Nutzen, Funktion, Ausfallsicherheit

Im Unternehmen ist der Server ein bewährtes System in der IT-Infrastruktur. Bei der Auswahl sollten IT-Manager einige wichtige Aspekte berücksichtigen, z. B. Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit, Verwaltung und Service.

Informationstechnologie (IT): Definition, Grundlagen

„IT“ ist die Abkürzung für Informationstechnik oder Informationstechnologie, es wird vom Informationstechnisches System (IT-System) gesprochen. IT ist der Oberbegriff für alles, was mit Datenverarbeitung und Unternehmenskommunikation zu tun hat. IT steht auch für interne Kommunikation und Elektronische Datenverarbeitung (EDV).

PC Systeme: Computer für das Büro und PCs fürs Office

Um die Prozesse des Unternehmens bestmöglich zu unterstützen, muss die Hardware verschiedene Anforderungen erfüllen. Büro und Office PCs überzeugen in diesem Bereich, da sie nicht nur leistungsstark, sondern auch stabil und langlebig sind und sich daher sehr gut für den Einsatz im Firmenbüro eignen.

Business-PC Systeme, Büro-Computer, Workstations

Um die Prozesse des Unternehmens bestmöglich zu unterstützen, muss die Hardware verschiedene Anforderungen erfüllen. Business PCs überzeugen in diesem Bereich, da sie nicht nur leistungsstark, sondern auch stabil und langlebig sind und sich daher sehr gut für den Einsatz im Büro eignen. PCs der Enterprise-Klasse bieten eine stabile und effiziente IT-Infrastruktur für Geschäftsaufgaben.

Mini-PC: Funktionen und Möglichkeiten wie ein Desktop-PC

Mini-PCs sind kleine, kompakte Computer. Wir bieten Ihnen einen Mini PC, der alle notwendigen Komponenten enthält und sofort verwendet werden kann. In Bezug auf die Nutzungsmöglichkeiten bietet ein Mini-Computer die gleichen Möglichkeiten wie herkömmliche Desktop-PCs.

Terra Mobile 1777 Notebook

Das TERRA MOBILE 1777 17 Zoll Notebook mit mattem Display und Geforce GTX1650 Grafik von NVIDIA verfügt über zwei externe Displayanschlüsse (1 x Mini-Display Port und 1 x HDMI).