Serverraumwartung - Ordnungsgemäßer Zustand der Informationstechnik (IT)

Wartung im Serverraum

Mit Wartung, Inspektion, Instandhaltung oder Reparatur des Serverraums vermeiden Sie Hardwareprobleme im Voraus. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Informationstechnik (IT) ordnungsgemäß funktioniert und Ihre zentrale IT-Infrastruktur funktionsfähig bleibt.

Die IT-Infrastruktur ist das Fundament der elektronischen Datenverarbeitung (EDV). Gut funktionierende Informationstechnik (IT) und Datenverarbeitung (DV) sind ein wichtiger Teil des Unternehmenserfolgs.

 

  1. Serverraum-Wartung für den einwandfreien Betriebszustand
    1. Serverraum Wartung für den reibungslosen Betrieb
    2. Sauberkeit im Serverraum gemäß DIN EN ISO 14644-1 Reinraumklasse 8
    3. Sicherstellung der Informationssicherheit
  2. Ordnungsgemäßer Zustand eines Serverraumes
    1. Laufende Instandhaltung zum Schutz der Informationstechnik
    2. Ortsfeste elektrische Betriebsmittel prüfen
    3. Serverraumreinigung umfasst auch Sicherheit
    4. Ordnungsgemäßer Zustand der IT durch Wartung im Serverraum

 

Instandhaltung sind alle Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des Sollzustands und zur Bestimmung und Bewertung des tatsächlichen Zustands. Diese Maßnahmen sind: Inspektion (Ermittlung und Bewertung des aktuellen Zustands), Wartung (Beibehaltung des Zielzustands), Reparatur (Wiederherstellung des Zielzustands).

Ein technisches System kann seinen Zweck nur erfüllen sicher verwendet werden, wenn es sich in einem einwandfreien Betriebszustand befindet. Wartungsmaßnahmen können insbesondere Folgendes umfassen:

 

Serverraum-Wartung für den einwandfreien Betriebszustand

  • Erstellung eines verbindlichen Wartungsplans und Checklisten
  • Vorbereitung der Wartung einschl. erforderlicher Schutzmaßnahmen
  • Durchführung der Wartung (z.B. Nachstellen, Auswechseln und Ersetzen von Betriebsstoffen / Verbrauchsmitteln, Ergänzen, Schmieren, Konservieren, Reinigen soweit funktionserhaltend)
  • Funktionsprüfung

 

Serverraum Wartung

Es werden auch die im Zusammenhang mit der Wartung erforderlichen Prüfungen oder Messungen vorgenommen.

Quelle: Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen (AMEV)

 

Serverraum Wartung für den reibungslosen Betrieb

Der Serverraum gehört in fast allen Organisationen, Unternehmen und Einrichtungen zur Betriebsausstattung. Ein Serverraum ist eine ortsfeste elektrische Anlage. Laut Gesetzgeber muss diese stets in einem ordnungsgemäßen Zustand sein und gehalten werden.

Für den sicheren Betrieb eines Serverraumes existieren zahlreiche Gesetze, Vorschriften und Normen. An die zentrale IT-Infrastruktur, Serverräume, Data Center oder Rechenzentren werden höchste Verfügbarkeitsanforderungen gestellt.

 

Sauberkeit im Serverraum gemäß DIN EN ISO 14644-1 Reinraumklasse 8

OEM Hardware Hersteller, das BSI und Versicherungsunternehmen empfehlen als akzeptable Umgebung für die IT-Geräte die Sauberkeit im Serverraum gemäß DIN EN ISO 14644-1 Reinraumklasse 8, ansonsten kann der Anspruch auf Garantie, Gewährleistung, Wartung und Versicherungsschutz erlöschen.

 

Sicherstellung der Informationssicherheit

Eine Serverraum Wartung sorgt nicht nur für die Einhaltung der gesetzlichen und/oder behördlichen Vorgaben, sondern vor allem für IT-Sicherheit, Datensicherheit Informationssicherheit und dem reibungslosen Betrieb eines Unternehmens oder einer Organisation.

Wartung sorgt für eine funktionierende IT. Die Maßnahme zur Verzögerung des Abbaus des vorhandenen Abnutzungsvorrates sorgt für langlebige, stabile, sichere und zuverlässige Informationstechnik und Datenverarbeitung.

 

Ordnungsgemäßer Zustand eines Serverraumes

Bei Rechenzentren (RZ), Data Center und Serverräumen geht es um die Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV §14) und Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 3 (DGUV V3, ehemals VBG 4, BGV A3). Gemäß den Vorgaben sind für Serverräume Erstprüfungen und Wiederholungsprüfungen vorgesehen.

Nach DIN VDE 0105-100 müssen ortsfeste elektrische Betriebsmittel untersucht werden, gemäß §3 der DGUV V3 sind Unternehmen verpflichtet, elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf Elektrosicherheit zu prüfen, zu kennzeichnen und zu dokumentieren. Lassen Sie eine fachgerechte Serverraum Wartung durchführen.

 

Laufende Instandhaltung zum Schutz der Informationstechnik

Laufende Instandhaltung und Wartung: Um Ihre umfangreichen Investitionen in elektronische EDV Geräte und IT Anlagen wie Server, Storage und Switche im Serverraum zu schützen und um kostspielige Betriebsunterbrechungen durch Schadstoffe und Rückstände wie Staub, Schmutz und Verunreinigen zu vermeiden, können Sie ein Reinigungsprogramm genau auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen abstimmen.

Serverräume sind für die Kommunikationstechnik (TK) und Informationstechnik (IT) eines Unternehmens sehr wichtig. Fehlfunktionen, Störungen oder Ausfälle im Serverraum beeinträchtigen den gesamten Betrieb. Aus diesem Grund müssen Verunreinigungen ferngehalten und die Reinigung der Serverräume mit Vorsicht gehandhabt werden.

 

Ortsfeste elektrische Betriebsmittel prüfen

Ortsfeste elektrische Betriebsmittel sind alle Komponenten der Elektroanlage, die in einem Gebäude fest verbaut sind. Dazu zählen die zentrale IT-Infrastruktur in Serverräumen, wie Server, Storages und Switches der Informationstechniken und TK-Anlage der Kommunikationstechniken (TK).

Die Kriterien, Abläufe und Fristen für die Prüfung ortsfester elektrischer Betriebsmittel sind klar geregelt. Die Prüfung schützt Mitarbeiter, Kunden und das Unternehmen selbst vor Schäden.

Staub und andere Verschmutzungen im Serverraum stellen für die IT-Geräte und damit für die IT-Sicherheit in großes Risiko dar. Baustaub nach Umbaumaßnahmen kann den Betrieb eines Unternehmens innerhalb weniger Minuten komplett lahmlegen. Sorgen Sie für eine fachgerechte Serverraum Wartung und Reinigung.

 

Serverraumreinigung umfasst auch Sicherheit

Die Serverraumreinigung gehört zur Instandhaltung. Sie sorgt für die Aufrechterhalten und Wiederherstellen von Reinheit. Neben Wartungs- und Hygieneaspekten umfasst sie auch Sicherheit und ästhetische Aspekte.

Ereignet sich ein Unfall oder ein Schaden und ist eine vorherige Serverraum Wartung (Prüfung) nicht erfolgt, ist das Haftungsrisiko für das Unternehmen hoch. OEM Hardware Hersteller, das BSI und Versicherungsunternehmen empfehlen als akzeptable Umgebung für die IT-Geräte die Sauberkeit im Serverraum nach DIN EN ISO 14644-1, ansonsten kann der Anspruch auf Garantie, Gewährleistung und Versicherungsschutz erlöschen.

Eine Serverraumwartung sorgt nicht nur für die Einhaltung der gesetzlichen und/oder behördlichen Vorgaben, sondern vor allem für IT-Sicherheit, Datensicherheit Informationssicherheit und dem reibungslosen Betrieb eines Unternehmens oder einer Organisation.

 

Ordnungsgemäßer Zustand der IT durch Wartung im Serverraum

Weitere Informationen: Serverraum Wartung, Serverraum Reinigung

 

Tags: IT-Technik, Zuverlässigkeit, Instandhaltung, Server, Wartung, Informationssicherheit, Netzwerk, Reparatur, Systempflege, Werterhaltung, Reinigung