Regelmäßige Updates, Aktualisierungen und Patches schließen Sicherheitslücken

Regelmäßige Updates, Aktualisierungen und Patches schließen Sicherheitslücken

Die regelmäßige Installation von Updates ist eine der wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen, auf die Benutzer achten sollten. Aktualisierungen der Software werden durch Bugfixes (Fehlerkorrekturen), Hotfixes, zusätzliche Komponenten und Patches aktualisiert.

 

  1. Regelmäßige Updates, Aktualisierungen und Patches schließen Sicherheitslücken
    1. Was ist ein Update?
    2. Wenn ein wichtiges Update nicht rechtzeitig installiert wird, gibt es Sicherheitslöcher im System
    3. Updates sind eine der wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen
    4. Überprüfen und installieren Sie Updates regelmäßig
    5. Updates schließen Sicherheitslücken in Programmen und Betriebssystemen
    6. Software auf dem Mac, iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren
    7. Android-Apps aktualisieren
    8. Microsoft bietet regelmäßig Updates für Windows 10 und ältere Systeme
    9. Informationen und Empfehlungen des BSI
      1. Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Updates und IT-Sicherheitspatches für Ihre IT

 

Was ist ein Update?

Das Wort "Update" kommt aus dem Englischen und bedeutet "Aktualisierung". Aktualisieren heißt, etwas auf dem Laufenden, also "aktuell" zu halten. In der EDV oder IT beschreibt dieser Begriff eine Aktualisierung (Update) oder eine neue Version (Upgrade) oder eine fehlerfreie Version (Bugfix) von Betriebssystemen, Software, Treibern oder Daten. Meistens betrifft es kleinere Änderungen am Programm oder an der Website. Wenn das Update Sicherheitslücken schließt und die Computersicherheit erhöht, wird es auch als Sicherheitsupdate bezeichnet. Der Zweck eines Updates besteht darin, das Programm zu verbessern, indem die Programmfunktionalität repariert, erweitert oder vorhandene Sicherheitslöcher geschlossen werden. Normalerweise ist ein Update kostenlos. Im Gegensatz dazu ist ein Upgrade eine Aufrüstung oder Erweiterung einer Anwendung. Dies bedeutet, dass ein Programm durch ein Upgrade neue Funktionen oder Änderungen erhält. Normalerweise müssen Sie für ein Upgrade bezahlen.

 

Wenn ein wichtiges Update nicht rechtzeitig installiert wird, gibt es Sicherheitslöcher im System

Glücklicherweise muss man nicht lange suchen und aktuelle Upgrades recht einfach gefunden, wenn die Einstellungen korrekt sind. Betriebssysteme für Geräte wie PCs und Laptops, Anwendungen für Smart-TVs, Software für Handy, Smartphones oder Virenschutzprogramme bieten nur dann zuverlässigen Schutz, wenn sie mittels Update auf dem neuesten Stand sind, um Computer-Malware zu widerstehen. Wenn Updates (Aktualisierungen) nicht rechtzeitig installiert werden, gibt es ein Risiko auf dem Gerät. Dies ist ein gefährliches Einfallstor für Malware- und Hackerangriffe. Malware wird normalerweise durch Sicherheitslöcher verbreitet, und Updates hätten diese Schwachstellen normalerweise beseitigt. Viele Benutzer lassen diese Bedrohungen jedoch aus Unwissenheit, Bequemlichkeit oder aus anderen Gründen geöffnet, weil sie dieses wichtige Thema ignorieren. Wenn Benutzer weiterhin ein Betreibssystem, Software oder Browser verwenden, für die es überhaupt keine Updates mehr gibt, ist die Situation noch ernster. Softwareanbieter unterstützen alte Software nach einiger Zeit nicht mehr mit Support, Updates und IT-Sicherheitspatches. Das Leben dieser Benutzer ist gefährlich. Wenn neue Einfallstore in ihren Systemen entdeckt werden, gibt es fast keine Möglichkeit, diese zu beseitigen. Die Tür zu Angriffen und Malware steht offen, weil die Suche nach verfügbaren Aktualisierungen keinen Erfolg bringt.

 

Updates sind eine der wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen

Wird ein Programm ausgeliefert, enthält es möglicherweise kleinere Programmierfehler. Manche davon können Sicherheitslöcher verursachen, die geschickte Angreifer versuchen zu nutzen, um Schaden anzurichten, indem sie beispielsweise Malware auf den Rechner schmuggeln. Wenn Softwarehersteller auf diese Sicherheitslöcher aufmerksam werden, schreiben sie eine Programmänderung, die den Fehler behebt. Es kann sich bei einem Update auch um einen Modernisierungs- oder Weiterentwicklungsprozess handeln. Genau wie die Informationssicherheit tragen Aktualisierungen dazu bei, im Unternehmen Gefahren oder Bedrohungen zu verhindern, wirtschaftliche Verluste zu vermeiden und Risiken zu minimieren, die durch Viren, Trojaner und anderer Schadsoftware verursacht werden. Die regelmäßige Installation von Aktualisierungen gehört zum Standard einer Server- und Computersicherheit. Anwendungen auf iOS- oder Android-Smartphones oder gehostete Webanwendungen werden normalerweise automatisch aktualisiert. Betriebssysteme, Anwendungen und Programme veralten recht schnell. Täglich werden Sicherheitslücken in IT-Systemen gefunden. Der Hersteller schließt diese Einfallstore für Malware und Hacker und stellt diese neuen Programmteile als Softwareaktualisierung, Update und IT-Sicherheitspatches für Server, Computer und andere Endgeräte zur Verfügung. Die regelmäßige Installation von Aktualisierungen ist eine der wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen, auf die IT-Verantwortliche im Unternehmen und Benutzer achten sollten. Möchten Sie Arbeitsplätze, Server, Netzwerke und Software aktualisieren? Dies erfordert nicht nur Wissen, sondern auch sorgfältige Fokussierung. Und das nicht nur bei Installation und Konfiguration. Denn Aktualisierungen am Arbeitsplatz bedeuten immer eine Änderung, die mögliche Konsequenzen haben kann. Hier ist es vorteilhaft, einen Fachmann zu konsultieren, der darauf vorbereitet ist und genau weiß, was zu tun ist.


Updates

Überprüfen und installieren Sie Updates regelmäßig

Die Fehlerrate von Windows-Updates ist angesichts der vielen veröffentlichten Patches nicht sehr hoch. Was tun, wenn der Computer trotzdem streikt und Probleme verursacht?

Stellen Sie sicher, dass Sie die Update-Einstellungen auf "Updates herunterladen, aber manuell installieren" ändern, wenn die Updates heruntergeladen und vollautomatisch auf Ihrem System eingespielt werden. Es ist die beste Kombination aus Sicherheit und Komfort.Updates

 

Updates schließen Sicherheitslücken in Programmen und Betriebssystemen

Wenn Softwarehersteller auf Sicherheitslücken aufmerksam werden, schreiben sie ein Update (Patch), mit dem der Fehler behoben wird. Testen Sie das Update, um sicherzustellen, dass es keine Probleme verursacht, und verteilen Sie es dann an die Arbeitsstationen. Manche Updates fügen dem Programm neue Funktionen hinzu oder verbessern die optische Darstellung. Daher unterscheiden einige Unternehmen zwischen sicherheitskritischen Updates und nicht sicherheitskritischen Aktualisierungen mit unterschiedlicher Priorität. Sicherheitsupdates, Aktualisierungen und IT-Sicherheitspatches sind wichtige Softwareupdates und schließen im Allgemeinen Sicherheitslöcher in Programmen und Betriebssystemen. Dies gilt insbesondere für Computerprogramme, die eine erhöhte Betriebssicherheit durch Korrektur bekannter Programmierfehler, eine erhöhte Datensicherheit durch Schließen von Sicherheitsverletzungen oder das Aktualisieren von Virensignaturen umfassen. Sicherheitsupdates werden auch als Patches, Service Releases oder Hotfixes bezeichnet. Sicherheitsupdates sollten in regelmäßigen Abständen eingespielt werden, um die Sicherheit zu erhöhen.PatchesSelbst die beste Technologie kann keine 100-prozentige Computersicherheit bieten. Angreifern kann man es aber so schwer machen, dass sie die Lust verlieren. Dies beinhaltet regelmäßige Aktualisierungen und IT-Sicherheitspatches. Hersteller von Firewalls, Virenscannern und Software stellen regelmäßig Updates zur Verfügung. In vielen Fällen schließt dies das Sicherheitsloch, das kürzlich bekannt geworden sind. Diese Updates müssen regelmäßig eingespielt werden.Sicherheitsupdates

 

Software auf dem Mac, iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren

Verwenden Sie "Software-Update", um Updates für integrierte Apps wie macOS, Safari und Apps zu finden und zu installieren, die aus dem App Store heruntergeladen werden. Wie Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch auf die neueste Version von iOS oder iPadOS aktualisieren, erfahren Sie auf der Softwareupdate-Seite von Apple. Informationen zu Apple-Sicherheitsupdates erfahren Sie hier.

 

Android-Apps aktualisieren

Sie können Android-Apps (Anwendungen), die heruntergeladen wurden und auf Ihrem Android-Gerät installiert sind, manuell oder automatisch aktualisieren. Durch die Aktualisierung der Anwendung erhalten Sie die neuesten Funktionen sowie eine höhere Sicherheit und Stabilität. Wenn Google feststellt, dass ein Update ein kritisches Sicherheitsloch behebt, kann das Update unabhängig von den Update-Einstellungen der App oder des Geräts heruntergeladen und eingespielt werden.

 

Microsoft bietet regelmäßig Updates für Windows 10 und ältere Systeme

Aktualisierungen in Betriebssystemen wie Windows oder MacOS sind meist umfangreich und dauern normalerweise einige Minuten und verlangen einen Neustart des Systems. Daher müssen Benutzer oder Organisationen gut überlegen, wann die Aktualisierung erfolgen soll. Microsoft wird jetzt sein Februar-Update für verschiedene Versionen von Windows 10 und älteren Systemen verteilen. Genau wie regelmäßige Verbesserungen und Fehlerbehebungen werden auch mögliche Bedrohungen beseitigt. Am regelmäßigen Patchday verteilt Microsoft wichtige IT-Sicherheitspatches und Sicherheitsupdates für die meisten Windows-Betriebssysteme. Aktualisieren von Windows 10. Windows 10, Version 2004 und Windows 10, Version 20H2 – KB4601319

 

Informationen und Empfehlungen des BSI

Bisher hat das BSI auf seiner Website "BSI für Bürger" digitale Risiken und Empfehlungen für Privatanwender zusammengestellt. Ab sofort finden Sie alle für Sie wichtigen Sicherheitsempfehlungen, Informationen zu Updates, aktuellen Sicherheitsrisiken und Angriffsmethoden sowie Kontakt- und Teilnahmemöglichkeiten in diesem Bereich. Im Sinne des "digitalen Verbraucherschutzes" wird "digitale Sicherheit" immer wichtiger - sowohl für einzelne Nutzer als auch für die Gesellschaft. Daher ist es die Aufgabe von BSI als nationale Cyber-Sicherheitsbehörde, grundlegende Sicherheitsstandards festzulegen, Verbraucher zu benachrichtigen und zu sensibilisieren. Software-Update sind der Eckpfeiler der IT-Sicherheit.

 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Updates und IT-Sicherheitspatches für Ihre IT

Wir unterstützen Sie. Bei uns können Sie sicher sein, dass die nächsten Updates wirklich zu dem Erfolg führen, den Sie versprechen, und dass Sie Ihre Arbeit ohne Fehler auf dem neuesten Stand fortsetzen können. 

 

Tags: Wartung, Informationssicherheit

Ähnliche Beiträge