Netzwerk Einrichtung

Ein Netzwerk ist ein Rechnernetz oder ein Computernetzwerk, das normalerweise über eine Kabelverbindung (LAN) über eine kurze Distanz mit mehreren Computern kommuniziert. Daten können über ein LAN-Kabel (Twisted Pair), WLAN oder über ein optisches Kabel (LWL) übertragen werden. Ein Rechnernetz lässt sich verwenden, um viele verschiedene Geräte (z. B. Drucker, Server, NAS, Router, DSL-Anschluss, Internet) in das Firmennetz oder Heimnetzwerk) zu integrieren und als Team gemeinsam zu verwenden. Im Firmennetz benötigen Sie zuverlässige und schnelle Hardware, die lange durchhält. Gerne übernehmen wir für Sie die Beschaffung, Installation, Einrichtung, Wartung und den Support dieser wichtigen Verbindung und Komponenten Ihres Unternehmens. Netzwerkeinrichtung für eine leistungsfähige IT-Infrastruktur und ein stabiles Rechnernetz.

 

  1. Netzwerk einrichten und konfigurieren - Volle Power für Ihr Geschäft.
    1. Ein Rechnernetz ist eine Kombination verschiedener technischer, unabhängiger elektronischer Systeme
    2. Eine Serveranlage ist der Hauptrechner im Rechnernetz
    3. Die meisten Softwarelösungen benötigen als Betriebssystem Microsoft Windows
    4. Das IT-System muss schnell sein, aber gleichzeitig zuverlässig arbeiten und lange durchhalten
    5. Investitionsschutz: IT-Dienstleister - dein Freund und Helfer
  2. Die richtige Netzwerklösung
    1. IT Einrichtung - vielseitig und individuell ganz nach Ihren Bedürfnissen gestalten
    2. Mit Informationssicherheit die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherstellen
    3. Reibungsloser IT-Betrieb mit IT-Service, IT-Wartung und IT-Support
    4. Benötigen Sie ein zuverlässiges IT-Netz? Wir richten es gerne ein

 

Netzwerk einrichten und konfigurieren - Volle Power für Ihr Geschäft.

Netzwerk einrichten und konfigurieren: Damit Ihre Mitarbeiter effektiv zusammenarbeiten können, benötigen Sie eine leistungsfähige IT-Infrastruktur und ein Rechnernetz mit Serversystem (Zentralrechner), Rechner, Storage (Datenspeicher), Switch (Datenverteiler) oder NAS sowie WLAN und Internet Router. Das Rechnernetz sorgt dafür, dass Ihre Informationen zentral an einem Ort liegen und die Datensicherung verlässlich erstellt wird. In der Informationstechnik (IT) ist ein Serversystem (Diener) ein Dienst, ein Computerprogramm oder Rechner, das im Verbund Funktionen für andere Programme oder IT-Geräte ("Clients") bereitstellt. Diese Architektur wird als Client-Server-Modell bezeichnet.

Rechner und Netzwerk einrichten, Servereinrichtung, WLAN, Router.

Ein Rechnernetz ist eine Kombination verschiedener technischer, unabhängiger elektronischer Systeme

Ein Windows Computernetzwerk, Rechnernetz oder Anbindung ist eine Kombination verschiedener technischer, unabhängiger elektronischer Systeme (Computer). Diese IT-Systeme ermöglichen es jedem Gerät, miteinander zu interagieren (Kommunikation). Das Ziel ist z. B. gemeinsame Nutzung von Hard- und Software Ressourcen wie Netzdrucker, Anwendungen, Dateien und Datenbanken. Die Fähigkeit zur zentralen Verwaltung von Netzgeräten, Benutzern, deren Autorisierung ist ebenfalls wichtig. Auch die direkte Kommunikation (Chat, VoIP-Telefonie usw.) zwischen Client und Benutzern ist obligatorisch.

 

Eine Serveranlage ist der Hauptrechner im Rechnernetz

Als Server, Zentralcomputer, Hostcomputer oder Hauptrechner im Rechnernetz wird der Rechner im Computernetzwerk bezeichnet, auf dem die mit ihm verbundenen Clients (Business-PCs, Workstations, Computer oder Terminals) auf Programme, Anwendungen, Dienste, Systemprogramme usw. zugreifen. Das Serverbetriebssystem ist im Rechnernetz meist Microsoft Windows Server.

 

Die meisten Softwarelösungen benötigen als Betriebssystem Microsoft Windows

Die meisten Business-Softwarelösungen und Branchenlösungen benötigen als Betriebssystem Microsoft Windows Server-Software, daher werden in IT-Infrastrukturen einrichten meist Microsoft-Produkte verwendet. Der Microsoft Directory-Dienst Active Directory (AD) sollte in der Gruppe verfügbar sein. So können Benutzern Zugriffsbeschränkungen erteilt werden. Beispielsweise darf nicht jeder Benutzer jeden Ordner einsehen oder jede Datei ansehen, ändern oder löschen.

 

Das IT-System muss schnell sein, aber gleichzeitig zuverlässig arbeiten und lange durchhalten

Beim Netz einrichten kommt es auf zuverlässige Hardware der Informations- und Kommunikationstechnik (IT-System) an, die schnell ist und gleichzeitig lange durchhält. Gerne übernehmen wir für Sie die Beschaffung, Installation, Netzwerkeinrichtung und den Support dieser wichtigen Komponenten Ihres Unternehmens.

 

 Netzwerk einrichten, installieren, Installation, IT Service, Dienstleistungen, Einrichtung.

Investitionsschutz: IT-Dienstleister - dein Freund und Helfer

Benötigen Sie ein neues Serversystem? Suchen Sie einen zuverlässigen Partner für Installation und Konfiguration des Netzwerks? Möchten Sie Ihre vorhandene IT-Infrastruktur erweitern, errichten oder modernisieren?

Wir kümmern uns um Ihr Unternehmensnetz, kaufen, installieren, ausrüsten, migrieren und warten die Komponenten. Wenn eine Fehlfunktion auftritt, werden wir schnellstmöglich reagieren. Rundum sorgenfreier Schutz Ihrer IT-Investition.

Die richtige Netzwerklösung

  • Netzwerkeinrichtung, Neu-Installation: Planen, beschaffen, installieren und Computernetz aufbauen.
  • Austausch, Ausbau und Erweiterung: Wir erfüllen Ihre Wünsche beim Einrichten.
  • Virtualisierung: Mit Hyper-V sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Serverkapazitäten nachhaltig nutzen.
  • Hochverfügbarkeit, Ausfall-Management: Berücksichtigung moderner IT-Sicherheit.

Investieren Sie in eine gute IT-Infrastruktur. Sie investieren damit in die Zukunft Ihres Unternehmens.

IT Einrichtung - vielseitig und individuell ganz nach Ihren Bedürfnissen gestalten

Ob Peer to peer im kleinen Netz oder mit einer großen Serverfarm. Ob Fileserver, Mailserver, Backupserver, Anwendungsserver, Terminalserver, Druckserver. Ob Verkabelung oder WLAN. Ob mobile Arbeitsplätze, Homeoffice oder mit mehreren Filialen, wir übernehmen für Sie die Planung, Beschaffung, Konfiguration, Systemadministration und Konfiguration der benötigten Hardware und Software bei der Netzwerkeinrichtung. Dabei sollte beim Einrichten auch die Informationssicherheit (IT-Sicherheit) im Auge behalten werden. Übersicht:

  • DSL Router, Netzwerkverbindung und PCs im Windows Network anschließen und gestalten,
  • Netzwerkeinrichtung, Internet, LAN, Ethernet und WLAN für die Verbindung im Haus nutzen,
  • Mehrere Geräte, Computer, und Drucker mit Kabel (Netzwerkkabel) verbinden,
  • Erweiterte Einstellungen der einzelnen Nutzer, Freigaben und Arbeitsgruppe freigeben, Zugriff, Passwort,
  • Internetzugang des Netzwerkes, IP-Adressen, Geschwindigkeit der Netzwerke und Bandbreite des Routers wählen,
  • Sicherheit von Geräten, WLAN-Router und Internetverbindung erstellen und aktivieren,
  • Probleme im Netz beheben, Lösung für die Network Technik und angeschlossenen Elektroinstallation,
  • Die richtigen Komponenten für den Aufbau finden und einrichten, damit das Netz zuverlässig und sicher funktioniert.
  • Sicherheit einrichten mittels gesicherte Browser Internetverbindung.
  • Schutzmaßnahmen wie Firewall, VPN, Virenschutz, Spamschutz, Updates sind im System einzurichten und umzusetzen.
  • Geräte für WLAN, Access Point und Internet Verbindung verwenden, zum Beispiel Router.
  • PCs werden per Kabel (Patchkabel, LAN-Kabel) mit dem Modem Anschlus fest verbunden.
  • IP-Adresse am Windows-PC, Freigabe verwenden, Eigenschaften der Kontoeinstellungen anpassen.

 

Mit Informationssicherheit die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherstellen

Informationssicherheit wird verwendet, um die Attribute von Informationsverarbeitungs- und Speichersystemen (technisch oder nicht technisch) zu beschreiben, die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherstellen. IT-Sicherheit kann Gefahren oder Bedrohungen verhindern, wirtschaftliche Verluste vermeiden und Risiken minimieren. Dazu gehören Firewall, VPN, USV, Datensicherung, Antivirenprogramm, Updates, RAID, Ausfallsicherheit, Zukunft, Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, WLAN-Netzwerk, Notfallplan.

Reibungsloser IT-Betrieb mit IT-Service, IT-Wartung und IT-Support

Ausfälle im Geschäftsalltag bedeuten Zeitverlust und Kosten. Um dies zu verhindern oder wenn sich Fehler einschleichen alles schnellstmöglich wieder funktioniert, kümmern wir uns um Ihre "Verflechtung" mit unserem IT-Support und IT-Services. Zu unserem IT-Service gehört auch, dass wir immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche haben und neue Ideen einfließen lassen.

  • Installation und Konfiguration.
  • Service, IT-Betreuung, IT-Wartung.
  • Verbindung aufbauen, installieren, einrichten, betreuen, warten, administrieren.
  • IT-Sicherheit, Informationssicherheit, Datensicherheit.
  • IT-Service, IT-Dienstleistungen, IT-Beratung.
  • Managed Services, IT-Support, Telefonischer Support, Fernwartung.
  • IT-vor-Ort-Service in Hamburg und Umgebung.
  • Computer, WLAN, Router, Netzwerkkabel, Einstellungen prüfen und ändern.

 

Benötigen Sie ein zuverlässiges IT-Netz? Wir richten es gerne ein