Ausfallsicherheit



Ausfallsicherheit bedeutet bei EDV, IT & Computersystemen, Servern und Netzwerken den ausfall- und störungsfreien Dauerbetrieb. Mit verschiedenen Verfahren und Techniken lässt sich die Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit erhöhen. IT-Systeme, EDV-Anlagen, RZ Komponenten und Daten können beispielsweise redundant ausgeführt, gesichert und dupliziert werden.

Die Wärmeableitung ist ein wichtiger Faktor zur Erhöhung der Ausfallsicherheit in Computersystemen. Die Reduzierung der Umgebungstemperatur und die optimale Wärmeableitung der elektronischen und technischen Komponenten erhöht die Ausfallsicherheit und Verlässlichkeit der Anlagen & Systeme. Für die ständige Bereitstellung der Versorgungsspannung können USV-Systeme in Funktion treten, wenn die Versorgungsspannung von starken Spannungsschwankungen betroffen ist oder ganz ausfällt.

Die Datensicherung ist besonders wichtig, dafür sind verschiedene Verfahren möglich.

Link: Ausfallsicherheit, Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit (wikipedia)