Serverreinigung: Staub ist ein großes Risiko für IT Systeme

Professionelle Reinigung von Servern, EDV und IT

Staub und Baustaub werden von den Serverlüftern in das Gehäuseinnere eingesogen und bedecken die Komponenten. Dies kann zum Ausfall führen. Wir bieten langjährige Erfahrung in der professionellen Serverreinigung, Reinigung der zentralen IT-Infrastruktur wie Server, Storages, Switches, Serverschränken, Serverräumen, Data Center, Rechenzentren (RZ) und Netzwerktechnologie.

Serverreinigung

Minimierung von Risiken für die Informationstechnologie (IT)

Die Informationstechnologie (IT) ist Gefahren und Risiken ausgesetzt. Zu den technischen Risiken zählen Naturkatastrophen und vom Menschen verursachte Katastrophen wie Brände und Stürme wie virenbedingte Ausfälle, Angriffe oder Hacker, die in das Netzwerk eindringen. Die Risikominimierung und Maßnahmen gegen diese Gefahren umfassen Unternehmensrichtlinien, Sensibilisierung der Mitarbeiter, Firewalls, Virenscanner und Netzwerküberwachung, die ungewöhnliche und verdächtige Aktivitäten im Netzwerk erkennen. Risikostrategien können auf verschiedenen Schutzniveaus und zu unterschiedlichen Preisen gefunden werden. Die Maßnahmen helfen jedoch nicht gegen IT- und EDV-Staub, Verunreinigungen und Kontamination.

 

Im Serverraum sammelt sich Staub an

Auf einer Baustelle werden durch Sägen, Bohren und Schleifen Stäube erzeugt und verursachen viel Baustaub. Staub beschädigt elektronische Geräte. Staub während Bau-, Umbau- oder Renovierungsarbeiten im oder in der Nähe des Serverraums stellt eine große Gefahr für die zentrale IT-Infrastruktur wie Server, Storages oder Switches dar. Hardware kann durch Staub schnell überhitzen und ausfallen. Baustaub kann Kurzschlüsse in IT-Geräten verursachen und die Brandgefahr steigt erheblich.

Baustaub durch Bauarbeiten

Baustaub auf der Elektronik durch Bauarbeiten

 

Staub in der Informationstechnik (IT)

Staub ist eine Ansammlung feinster fester Partikel (Staubpartikel) verschiedener Größen, die für einen bestimmten Zeitraum in der Luft schweben können. Staub wird in Schwebstaub und Staubniederschlag, nach Partikelgröße oder nach der Staubart unterteilt. Haushaltsstaub kommt in allen Wohnungen vor und besteht aus organischen (Bienenpollen, Bakterien, Pilzsporen) und anorganischen (Gesteinsstaub, Mineralfasern). Staub ist ein natürlicher Bestandteil der Luft und gelangt durch jede Öffnung in das Haus.

Staub hat auf Menschen, Maschinen und die Umwelt verschiedene Einflüsse. Feinstaub kann über die Atemwege bis in die Lunge gelangen. Staub erhöht die Zahl von Erkrankungen der Atmungsorgane und verstärkt die Wirkung von winzigen Staubteilchen anderer Schadstoffe wie Kohlenwasserstoffe, Schwefel- oder Stickstoffverbindungen, die sich an die Staubteilchen "andocken". Jährlich entstehen rund 130 g Hausstaub pro Person. Staub wiegt sehr wenig, daher sind 130 g ein recht großes Volumen.

Haushaltsstaub besteht aus vielen Substanzen, zum Beispiel menschlicher und tierischer Haut und Haare, Abrieb, Fasern und Flusen von Kleidung, Teppichen, Sofas, Sesseln und Stühlen, Pflanzenpartikeln wie Pollen, Blättern, Blütenpartikeln, Samen, Fasern, Hausstaubmilben und deren Kot, Bakterien, Viren, Schimmelpilze, Spinnweben, Insekten, Überreste, Häutungsreste, Kot von Mikroorganismen, Schadstoffe, Weichmacher, Steinkörner, Straßenabrieb, Staub von Vulkanausbrüchen, Erosion von Felsen und Sand, Saharastaub, kosmischem Staub, Feinstaub, Luftverschmutzung, Meeresverschmutzung. Der Abrieb von Kraftfahrzeugreifen, Dieselabgasen, Heizgasen, Waldbränden, Toner von Laserdruckern und Fotokopierern.

Mikroorganismen wie Bakterien, Milben und Schimmelpilze ernähren sich vom organischen Material des Staubes wie Hautschuppen, Pflanzenteilchen, Essenskrümel, leben und vermehren sich im Staub.

Die zentrale IT-Infrastruktur, Informationstechnologie (IT) wie Server, Storages und Switches sowie Schaltkästen müssen staubfrei gehalten werden. Andernfalls besteht Brandgefahr. Geräte wie Server, Fernseher, Musikgeräte, Computer usw. ziehen auf magische Weise Staub an. Aufgrund der elektrostatischen Aufladung sammelt sich Staub auf den Geräten an und kann zu Fehlfunktionen, Kurzschlüssen und Ausfällen führen, die zu Bränden führen können. Wenn Staub in den Einlassstrom eines Lüfters gelangt, kann dieser Staub die Kühlung beeinträchtigen und Hardwareschäden verursachen, die zum Ausfall führen können. Staubfilter für luftgekühlte (PC) Geräte und professionelle Reinigung können diesem Problem entgegenwirken.

Weitere Informationen:  Staub (Wikipedia)

 

Planung und Koordination der Serverreinigung.

Vor der Serverreinigung besprechen wir mit Ihnen alle Details, die für das ordnungsgemäße Funktionieren des Projekts erforderlich sind. Idealerweise wird an Wochenenden oder Feiertagen gearbeitet. Wir kümmern uns um Planung, Organisation und sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Verkabelung / Außerbetriebnahme des IT-Servers und der IT-Systeme.

Durch das Reinigen des Servers werden alle externen Verbindungen vom Server entfernt, insbesondere das Netzteil. Dies erfolgt auf der Grundlage der geltenden Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften. Unsere Techniker kümmern sich um die Dokumentation und Außerbetriebnahme von Servern und Geräten in Serverschränken. Die Stilllegung wird von uns detailliert dokumentiert, damit wir effizient und fehlerfrei vorgehen können. Wir behandeln Ihre Geräte wie empfindliches Glas.

Reinigung von Servern und Computersystemen.

Die Server werden während der Serverbereinigung gemäß den Herstellerspezifikationen geöffnet. Unsere Techniker verwenden nur vom Hersteller angegebene Spezialwerkzeuge. Natürlich verwenden unsere Mitarbeiter entmagnetisierte, explosionsgeschützte Arbeitsmittel und verhindern die elektrostaische Aufladung und Entladung (ESD). Die Entnahme der Lüfter, Einheiten und sonstigen Komponenten wird von unseren Technikern nach der angegebenen Reihenfolge des jeweiligen Typs erneut gründlich durchgeführt. Die Reinigung erfolgt durch unsere langjährigen technischen Spezialisten. Die groben Schmutzpartikel werden mit einem speziellen Staubsauger entfernt. Es ist mit extra feinen Staubfiltern (HEPA) ausgestattet. Die Komponenten des Geräts werden mit einem feuchtigkeitsfreien Gas gereinigt, um Schäden durch mechanische Einflüsse entgegenzuwirken. Spezielle antistatische Reiniger werden verwendet, um das Äußere des Gehäuses und die Luftrillen zu reinigen. Auf diese Weise ist Ihre gesamte IT sicher und schnell wieder einsatzbereit.

 

Ergonomischer Aufbau und Anschluss von Computersystemen und EDV.

Beim Wiederaufbau / Wiedereinbau der IT nach der Serverreinigung schließen unsere Techniker die EDV und alle Geräte fachgerecht an und führen auf Wunsch einen Funktionstest durch. Der Aufbau wird ebenfalls ausführlich dokumentiert, insbesondere die Anschlussverkablung an das Netzwerk. Die IT wird funktionsfähig an Sie übergeben. Lernen Sie unsere Dienstleistungen kennen. Wir stehen zu Ihrer Verfügung. Übrigens: Unsere Dienstleistungen sind günstiger als Sie denken.

Weitere Informationen: Server Reinigung

 

 

IT Sicherheit

Rechenzentren (RZ) und Serverräume sind eine sensible Angelegenheit: Sie beherbergen die zentrale IT-Infrastruktur wie Server, Storages und Switches. Die Informationstechnik (IT) ist eine nicht unwesentliche Geldanlage und die Komponenten speichern Ihre wertvollen Daten oder Ihrer Kunden. IT-Sicherheit ist ein wichtiges Thema.

Server & Netzwerk

Server sind für alle Organisationen und Unternehmen lebenswichtig. Die wichtigste Frage ist nicht die Leistung, sondern die Verwendung. Wie viel Verantwortung "hängt" an Ihrem Server? Was würde ein Ausfall bedeuten? Service wird nicht oft gebraucht, verhindert aber Schäden. Wir sorgen für gute Server und guten Support.

Optimale Funktion

Ein Unternehmen muss Sie sich auf die IT und EDV verlassen können. Dabei ist das A und O die zuverlässig starke Leistung und Ausfallsicherheit der Rechner. Schließlich geht es nicht nur um sensible Daten, sondern auch um die permanente Erreichbarkeit. Jede Minute, in der die Funktion eingeschränkt ist, bringt hohe Einbußen mit sich.

Kontakt

IT-Service. Serverwartung. IT-Dienstleistungen.

Keding Computer-Service
IT-Dienstleistungen
Frank Keding

Lüttenredder 40
22457 Hamburg
Deutschland

Tel.: 040 41483314
E-Mail: info@keding-direct.de