IT-Innovationen: praktische Ideen für die Welt von morgen

IT Innovationen

IT Innovationen sind die praktische Umsetzung von Ideen in neue Produkte, Dienstleistungen, Prozesse, Systeme und soziale Interaktionen.

 

IT Innovation – Digitale Innovation – Die IT Welt von morgen

Im Bereich digitale Information und Telekommunikation herrscht ein steter Wandel. Ständig kleinere und bedeutende Revolutionen, insgesamt aber radikale Änderungen in der IT seit 20 Jahren. Immer am Ball heißt die Devise: In unserem IT-Dienstleistungsumfeld sind es neue Betriebssysteme, der Wandel von Windows 95 zu Windows 10 und Windows Server zu Server 2019, neue Branchenlösungen, Trojaner- und Virenbedrohungen, Virtualisierung, Fernwartung, Managed Services und Cloud Computing.

Auch das Auto schlägt per Navigationssystem und Satellit eine Alternativstrecke vor, die vorletzte Flasche Wasser meldet sich automatisch und ein Knopfdruck löst eine Bestellung für den Nachschub aus, CarSharing, virtuelle Fahrgemeinschaften, das Internet der Dinge, Cyber-Physical-Systems, Machine-to-Machine-Kommunikation (m2m), offene, vernetzte Systeme, die Daten aus der Umgebung erfassen und netzbasierten Diensten zur Verfügung stellen. Branchen werden neu definiert, neue Märkte entstehen.

Umsetzung neuer Ideen

IT Innovationen bedeuten Neuerung, Reform oder Veränderung durch Anwendung neuer Ideen und Techniken. Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung und der digitalen Transformation müssen Unternehmen digitale Geschäftsmodelle entwickeln. IT Innovation bedeutet ein strukturiertes Vorgehen von der Findung und Generierung über die Entwicklung bis zur erfolgreichen Umsetzung von Ideen. Der Wunsch nach IT Innovationen treibt Wissenschaft und Wirtschaft an.

 

smart, m2m, RFID, LTE, IPv6 und Co. - Definitionen aus dem Internet der Dinge

Es entstehen aber auch neue Definitionen und Begriffe, die später selbstverständlich oder aber auch ganz schnell wieder in Vergessenheit geraten könnten ... RFID, Chips für berührungslosen Datenaustausch, m2m und Car2Car wenn Gegenstände miteinander kommunizieren, Industrie 4.0, Smart Factory (Intelligente Fabrik) für Maschinenkommunikation, IPv6 als modernes Internetprotokoll für steigende Gerätezahlen, LTE als hochleistungsfähiges Breitbandnetz für schnellen Datenaustausch. Das englische Wort "smart" steht für gewitzt, schlau, klug.

Die Aufgaben für die IT Innovation sind komplex, Technologien müssen aufeinander abgestimmt und verknüpft werden, verschiedene technische Standards müssen miteinander verbunden und ein funktionierendes Netzwerk aufgebaut werden, die vernetzte Zukunft. Der Austausch von Daten wird immer umfangreicher und stellt hohe Ansprüche an die Geschwindigkeit und Qualität der Kommunikation. Leistungsfähigere Netze mit größeren Bandbreiten wurden geschaffen und sind weiterhin erforderlich, der LTE-Netzausbau wird vorangetrieben.

Smartphone, Smart Living, Smart Home, Smart Grid, viele neue Begriffe des Internets der Dinge. Im Deutschen sagen wir intelligentes Wohnen, intelligente Stromnetze.

 

Ingenieurinformatik - Experten für IT

Der Studiengang Ingenieurinformatik (engineering informatics, computer systems in engineering) verbindet die Ingenieurwissenschaften Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Systemtechnik mit der Informatik. Die fortschreitende Digitalisierung führt dazu, dass Ingenieure Informatikkenntnisse benötigen, um komplexe Anlagen betreiben zu können. Die Ingenieurinformatik verlangt Grundwissen in den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie, Informatik, Maschinenbau, Programmierung und Datenbanken. Neue Geschäftsfelder sind Robotik und Künstliche Intelligenz. Ingenieurinformatiker sind Experten für Energiesysteme, Produktionssysteme oder Fertigungssysteme.

 

IT-Ingenieur - Erfolgreiche Informationsverarbeitung

Was macht ein IT-Ingenieur? Ein IT-Ingenieur ist für die Software hinter den IT-Prozessen der Informationstechnik in Unternehmen verantwortlich. Die Informationsverarbeitung in Betrieben muss so reibungslos wie möglich gestaltet sein. Ein IT-Ingenieur ist meist als Projektleiter tätig, kümmert sich um die Programmierung, Überprüfung und Instandhaltung von Softwarelösungen zur Informationsverarbeitung und koordiniert die Arbeit des Teams, um den Erfolg zu garantieren. Eine erfolgreiche Softwarelösung vereinfacht Vorgänge im Unternehmen.

Prozesse müssen zunächst analysiert werden um schließlich eine Softwarelösungen zu erarbeiten. Je nach Anforderung und Branche entwickelt der IT-Ingenieur diese Lösungen meist unternehmensspezifisch (Individualsoftware), erarbeitet oder wählt Anwendungen, die von einer möglichst großen Zahl von Kunden genutzt werden können (Standardsoftware).

IT-Ingenieure sollten gute Kenntnisse in Mathematik, Informatik, Englisch und moderne Programmiersprachen beherrschen. Die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen, Abstraktionsvermögen, analytische Denkweise und Teamarbeit sind von Vorteil.

 

IT Sicherheit

Rechenzentren (RZ) und Serverräume sind eine sensible Angelegenheit: Sie beherbergen die zentrale IT-Infrastruktur wie Server, Storages und Switches. Die Informationstechnik (IT) ist eine nicht unwesentliche Geldanlage und die Komponenten speichern Ihre wertvollen Daten oder Ihrer Kunden. IT-Sicherheit ist ein wichtiges Thema.

Server & Netzwerk

Server sind für alle Organisationen und Unternehmen lebenswichtig. Die wichtigste Frage ist nicht die Leistung, sondern die Verwendung. Wie viel Verantwortung "hängt" an Ihrem Server? Was würde ein Ausfall bedeuten? Service wird nicht oft gebraucht, verhindert aber Schäden. Wir sorgen für gute Server und guten Support.

Optimale Funktion

Ein Unternehmen muss Sie sich auf die IT und EDV verlassen können. Dabei ist das A und O die zuverlässig starke Leistung und Ausfallsicherheit der Rechner. Schließlich geht es nicht nur um sensible Daten, sondern auch um die permanente Erreichbarkeit. Jede Minute, in der die Funktion eingeschränkt ist, bringt hohe Einbußen mit sich.

Kontakt

IT-Service. Serverwartung. IT-Dienstleistungen.

Keding Computer-Service
IT-Dienstleistungen
Frank Keding

Lüttenredder 40
22457 Hamburg
Deutschland

Tel.: 040 41483314
E-Mail: info@keding-direct.de