Disaster Recovery: Im Notfall schnell wieder einsatzbereit sein, Hamburg

Disaster-Recovery: Im Notfall schnell wieder einsatzbereit sein!

Es gab eine Lücke in der IT-Sicherheit und Ihre EDV ist abgestürzt oder funktioniert nicht mehr so, wie Sie es sich wünschen? Dann braucht es einen "Katastrophenplan" – auch Disaster-Recovery genannt. Dieser Disaster Recovery Plan definiert die Maßnahmen, die getroffen werden, sollte es zu einem Unglücksfalls in der IT-Technik kommen. Und ist daher vor allem im Falle des Falles Gold wert. Disaster Recovery Hamburg, Beratung, Desaster, IT-Sicherheit, EDV, Netzwerk, Server

Notfall-Maßnahmen zur Wiederherstellung des Geschäftsbetriebes

Der Disaster-Recovery-Plan beschreibt wichtige Notfall-Maßnahmen zur Wiederherstellung des Geschäftsbetriebes, die Abhängigkeiten der Systeme und Prozesse untereinander, betroffene Kunden, Lieferanten und Ansprechpartner, die informiert werden müssen. Regelmäßig sollten Mitarbeiter-Schulungen gehalten werden.  Disaster Recovery Plan Hamburg, Desaster, Beratung, IT-Sicherheit, EDV, Security, Netzwerk, Server

 

Im Ernstfall die Ausfallzeiten so gering wie nur möglich halten

 Disaster-Recovery-Plan-Hamburg, beraten, Beratung, Planung, IT-Sicherheit, planen, EDV, Netzwerk, Backup, Server
Fallen wichtige Systeme aus, kann dies schnell existenzbedrohend werden, wenn sie nicht schnell genug beseitigt werden. Daher ist es nicht nur wichtig, dass überhaupt ein Disaster-Recovery-Plan vorhanden sind, dieser muss auch regelmäßig getestet werden, damit im Ernstfall die Ausfallzeiten so gering wie nur möglich gehalten werden, um Übung zu bekommen und um Schwachstellen zu entdecken und Anpassungen vornehmen zu können. Disaster Recovery Plan Hamburg, Ausfall, Beratung, Schaden, IT-Sicherheit, Datenverlust, EDV, Serverausfall, Netzwerk, Unterbrechung, Server Notfall

reibungslose Datenwiederherstellung

Ob die reibungslose Datenwiederherstellung, das Austauschen nicht mehr verwendbarer Hardware und Software oder die Organisation rundum mögliche Überbrückungsmaßnahmen: Keding Computer-Service analysiert Ihr Netzwerk, Ihre Server, IT-Systeme, EDV-Anlagen genau und erstellt anhand der Ergebnisse einen individuellen und wasserfesten Disaster Recovery Plan für Ihr Unternehmen. Desaster Recovery Hamburg, Vorsorge, Beratung, Prävention, Sicherheit, Absturz, EDV, Wiederherstellung, Netzwerk, Bereitschaft, Server

Lassen Sie sich zu Disaster Recovery und Business Continuity beraten.

 

Profitieren Sie von unterbrechungsfreien Geschäftsabläufen!

IT Service: IT Service, IT Services
IT Dienstleistungen: IT Dienstleistungen, IT Dienstleister

  Disaster Recovery, Hamburg, Dienstleistungen, IT-Sicherheit, Services, Notfallplan, ISO27001, Grundschutz, Norderstedt, Pinneberg  Desaster Recovery, Hamburg, Dienstleistungen, Dienstleister, IT-Sicherheit, Beratung, Notfallplan, Grundschutz, Umsetzung, Norderstedt, Plan, Pinneberg  Disaster Recovery, Hamburg, Dienstleistung, Lösung, IT-Sicherheit, Grundschutz  Disaster Recovery Hamburg, Services, IT-Sicherheit, Beratung

  • IT-Service Themen

    • Risiko Wasserleckagen im Serverraum Open or Close

      Risiko Wasserleckagen im Serverraum

      Das Eindringen von Wasser in Serverräume birgt eine Gefahr und kann zum Totalausfall der IT-Systeme führen. Rohrbruch, Hochwasser, Leckage durch eine defekte Heizungsanlage, Klimageräte können zu Wasserschäden führen. Lassen Sie den Serverraum mit der wertvollen Serveranlage durch Sensoren überwachen, die eine erhöhte Feuchtigkeit rechtzeitig melden. So kann rechtzeitig vor einem Ausfall oder Totalschaden der EDV-Anlagen reagiert werden.

    • IT-Grundschutz Open or Close
      IT-Grundschutz

      Gefährdungen der Informationstechnik sind sehr komplex geworden. Internationale Standards helfen IT-Verantwortlichen bei der Risikominimierung für den Betrieb von Informationstechnik. In Deutschland hat sich bei großen Unternehmen und Behörden der IT-Grundschutz etabliert, der die Mindestanforderung an ein IT-Sicherheitskonzept darstellt. Das Erreichen eines mittleren, angemessenen und ausreichenden Schutzniveaus für IT-Systeme ist das Ziel des IT-Grundschutzes, der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt wurde. Zur Vermeidung organisatorischer oder finanzieller Überforderungen wird kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) die VdS 3473 empfohlen. Das BSI hat für kleinere Unternehmen den "Leitfaden IT-Sicherheit" entwickelt, des Weiteren empfiehlt sich die ISO-Norm (ISO 27003).

      Links:

      BSI-Stan­dards
    • Schutz der Informationstechnologie (IT-Anlagen) Open or Close

      Schutz der Informationstechnologie (IT-Anlagen)

      Zu den wichtigsten Einrichtungen eines Unternehmens gehören IT-Anlagen, unabhängig  von  der Branche und Größe. Daher besitzen IT-Anlagen unter Betriebsunterbrechungsaspekten eine erhebliche Relevanz für Behörden, Kanzleien, Praxen, Handwerk, Handel, Gewerbebetriebe bis hin zum Industrieunternehmen. Ein grundlegendes Ziel des Unternehmens muss der ungestörte Betrieb der IT-Anlage sein. Hier kommen Begriffe wie Ausfallsicherheit, Hochverfügbarkeit, IT-Verfügbarkeit für kritische und physikalische Infrastrukturen ins Spiel. Zum Schutz der Informationstechnologie werden Risiken, Gefahren und Schutzmaßnahmen für den sicheren Betrieb und zur Schadenverhütung erarbeitet. Sach- und Betriebsunterbrechungs-Schäden müssen vermieden oder ihre Auswirkungen begrenzt werden. Dazu gehören mögliche bauliche, anlagentechnische sowie organisatorische Schutzmaßnahmen. Die Risikobetrachtung ist immer objektspezifisch und ermittelt was und wie zur Erreichung der Schutzziele angewendet und umgesetzt werden kann.

      Quelle und Link:

      Publikation der deutschen Versicherer (GDV e.V.) zur Schadenverhütung. VdS 2007 : 2016-03 (04). Informationstechnologie (IT-Anlagen) – Gefahren und Schutzmaßnahmen

      https://vds.de/fileadmin/vds_publikationen/vds_2007_web.pdf

    • Risiko Brand durch elektrische Anlagen Open or Close

      Risiko Brand durch elektrische Anlagen

      60% aller Brände entsteht in elektrischen Anlagen oder Geräten. Brände entwickeln sich in der Regel langsam durch Schmorbrände. Potentielle Gefahren und Risiken für Brände sind USV-Systeme, Elektroverteilungen, Klimaanlagen und Netzteile. Maßnahmen können Sie schnell einleiten, wenn Brände durch Rauch- oder Brandmelder schon in der Entstehung erkannt und direkt gemeldet werden.

    • Kundenorientierung - handfeste Kriterien Open or Close

      Kundenorientierung - handfeste Kriterien

      "Der Kunde ist Mittelpunkt". Zufriedenheit und Vertrauen der Kunden entscheiden über den Erfolg des eigenen Unternehmens. Kundenorientierung stellt den Kunden als Menschen und Unternehmen und den Nutzen für den Kunden in den Mittelpunkt. Produkte, Dienstleistungen und Prozesse richten wir auf die wirklichen Kundenbedürfnisse aus. Das Ziel sind erfolgreiche und zufriedene Kunden. Dazu gehören faire Angebote, Investitionsschutz, Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Alles was dem Kunden nicht nützt wird ganz einfach ignoriert.

    • Baustaub im Serverraum? Jetzt Keding rufen! Open or Close
      Baustaub im Serverraum

      Ganz egal, ob Bauarbeiten, Umbaumaßnahmen oder Renovierung, Baustaub am Wochenende, in der Nacht oder eine Störung – EDV & IT Schäden treten meist ungeplant auf und oft ist die verantwortliche Ansprechperson nicht zu erreichen. Doch gerade jetzt gilt es, den Schaden schnellstmöglich zu beheben oder Maßnahmen zur Schadensbegrenzung einzuleiten.

      Das kompetente Team von Keding unterstützt Sie bei der schnellen und unkomplizierten Abwicklung bei einem Bauschaden im Serverraum, Data Center oder Rechenzentrum (RZ). Wir helfen bei Staub & Baustaub. Von der Schadenortung, Beurteilung, über die technische Reinigung, bis hin zur fachgerechten Wiederherstellung und Reparatur, bieten wir Ihnen ein effektives Leistungsspektrum und begleiten Sie in der gesamten Abwicklung Ihres Schadenfalls. Für Reinigungsarbeiten werden elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP) eingesetzt.

      Erste Maßnahmen bei einem Bauschaden im Serverraum, RZ, Data Center.

      • Gefahrenquellen lokalisieren
      • Gefahrenquellen meiden oder abstellen (Handwerker)
      • Notdienst anfordern
      • Sicherung Ihres Inventars
      • Dokumentation
      • Versicherung kontaktieren, Schaden melden
      • EDV & IT fachgerecht reinigen lassen
    • Mitarbeiterkompetenz Open or Close

      Kompetenz ist u.a. die Fähigkeit und Bereitschaft des Einzelnen, Kenntnisse, Fertigkeiten und auch persönliche, soziale und methodische Fähigkeiten zu nutzen. Das Verhalten soll durchdacht, individuell und sozial verantwortungsvoll erfolgen. Kompetenz wird so als Handlungskompetenz verstanden und weitere Kompetenzen sind Fachkompetenz, personale Kompetenz, Methodenkompetenz und auch Übernahme von Verantwortung und Selbständigkeit. Meist wird die Teamfähigkeit unterschätzt, sie ist die Fähigkeit, innerhalb einer Gruppe zur Erreichung von Zielen zu kooperieren.

      Mitarbeiterkompetenz - das Know-how als IT-Dienstleister

      „Mitarbeiter sind das Kapital eines Unternehmens“. Das Sprichwort kommt nicht von ungefähr. Unternehmen leben nicht nur von betriebswirtschaftlichen Zahlen. Ganz besonders wichtig ist die Organisationsstruktur, in der sich Mitarbeiter entsprechend ihren Stärken und Fähigkeiten entfalten können und wohl fühlen. Die Aufgabe eines Unternehmers ist es, die Stärken seiner Mitarbeiter zu erkennen, zu fördern und einzusetzen, um eine möglichst gute Qualität in der Arbeit zu erreichen. Neben Ausbildung und praktischer Erfahrung ist die Förderung ein hilfreiches Instrument. Wir sind gut aufgestellt und warten mit kompetenten Mitarbeitern auf, unser Wissen und Know-how als IT-Dienstleister.

    • Die Digitalisierung in der Arbeitswelt Open or Close

      Die Digitalisierung in der Arbeitswelt - Beratung für kleine und mittlere Unternehmen

      Die Digitalisierung in der Arbeitswelt ist Treiber für Innovationen. Der digitale Umbruch betrifft Unternehmen aller Größen und Branchen gleichermaßen. Das spezialisierte IT-Unternehmen muss ständig auf die technischen Neuerungen reagieren, der Handwerksbetrieb wird seine Arbeitsweisen anpassen und beispielsweise seine Schichtplanung per App kommunizieren. Die Chancen der Digitalisierung sind für KMU eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden, müssen aber gewinnbringend eingesetzt werden. Um die Digitalisierung in der Arbeitswelt als Chance zu nutzen, benötigen Betriebe neue Konzepte und nachhaltige Strategien. Die Arbeitswelt der Zukunft wird schneller, bunter und vielfältiger. Arbeiten 4.0 - Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Digitalisierung, erproben Sie innovative Konzepte für die Arbeit in der digitalen Transformation, gestalten Sie individuelle und passgenaue Lösungen. Digitaler Wandel - was bedeutet das für das eigene Geschäftsmodell? Wie sehen Ihre Tätigkeiten in der Zukunft aus? Was ändert sich für Führungskräfte in der digitalen Arbeitswelt? Wie können Karrierewege und Zertifizierungen für Mitarbeiter aussehen?

      Tipp: unternehmensWert:Mensch plus

      "Es werden Beratungen gefördert, die personalpolitische und arbeitsorganisatorische Innovationsprozesse unterstützen, die im Zusammenhang mit konkreten digitalen Veränderungen im Betrieb stehen, unter Beteiligung der Beschäftigten und auf der Grundlage spezifischer Vorgaben zur methodischen Durchführung von Lern- und Experimentierräumen durchgeführt werden. Die Förderung umfasst maximal 10 bis 12 Beratungstage, die Förderquote beträgt 80%, d.h. 20% des förderfähigen Beratungshonorars sind von den Unternehmen als Eigenanteil aufzubringen."

      Link: unternehmensWert:Mensch plus http://www.unternehmens-wert-mensch.de/uwm-plus/uebersicht

    • Brandschaden Open or Close

      Brandschäden

      Penetranter Geruch, verschmorte Kabel, Rußbeaufschlagungen, zerstörtes Inventar und ein düsteres Schadenbild im Gebäude, das sind die Folgen eines Brandschadens. Um den Schaden und die Folgen gering zu halten, ist eine schnellstmögliche Brandschadensanierung notwendig. Die Rußbildung setzt sich bis in die kleinsten Ecken und in Hardware und Geräten ab. Oftmals mit dem bloßen Auge kaum ersichtlich, kann dies bei einer vernachlässigten Serverraum-Reinigung zu langwierigen Geruchsbelästigungen, aber vor allem zu Kurzschlüssen, Unterbrechungen und Ausfällen der IT & TK Anlagen führen. IT-Systeme erfordern bei einem Brandschaden spezielle und intensive Verfahrenstechniken, um die erfolgreiche Reinigung und Brandschadensanierung zu ermöglichen. Nicht jedes Reinigungsverfahren ist für jede Ursache und Oberfläche, jedes Material und Ausmaß geeignet. Ein falsches Verfahren oder Fehlanwendungen können zu Folgeschäden führen. Bei der Sanierung eines Brandschadens im Serverraum oder Rechenzentrum (RZ) müssen verschiedene Prozesse berücksichtigt und durchgeführt werden. Betroffene Bauelemente werden ausgebaut, demontiert, erneuert oder mit speziellen Verfahren gereinigt, wieder montiert und eingebaut.

      Schäden an und in Gebäuden, Räumen, Einrichtungen tauchen meist unvorbereitet auf, niemand rechnet damit. Wenn solche Schäden am Wochenende oder nachts auftreten, wird es schwierig. Das kompetente Team von Keding unterstützt Sie bei der schnellen und unkomplizierten Abwicklung bei einem Brandschaden im Serverraum.

    • Zuverlässigkeit Open or Close
      Zuverlässigkeit

      Die Zuverlässigkeit gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass in einer bestimmten Zeitspanne keine Betriebsunterbrechungen auftreten werden.
      Redundante Teile einer Einheit dürfen in dieser Zeitspanne ausfallen. Die Zuverlässigkeit ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Beschaffenheit, Eignung, Zeitspanne, Bedingungen, Anforderungen, Umfeld, Umgang mit der Anlage.

      Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Zuverl%C3%A4ssigkeit_(Technik)
    • IT Service in und um Hamburg Open or Close

      IT-Service, Wartung, Hotline, Fernwartung, Vor-Ort-Service in Hamburg:

      Hamburg Altona-Altstadt, Altona-Nord, Bahrenfeld, Blankenese, Groß Flottbek, Iserbrook, Lurup, Nienstedten, Osdorf, Othmarschen, Ottensen, Rissen, Sternschanze, Sülldorf. Allermöhe, Altengamme, Bergedorf, Billwerder, Curslack, Kirchwerder, Lohbrügge, Moorfleet, Neuallermöhe, Neuengamme, Ochsenwerder, Reitbrook, Spadenland, Tatenberg. Eidelstedt, Eimsbüttel, Harvestehude, Hoheluft-West, Lokstedt, Niendorf, Rotherbaum, Schnelsen, Stellingen. Hamburg-Mitte, Billbrook, Billstedt, Borgfelde, Finkenwerder, HafenCity, Hamburg-Altstadt, Hamm, Hammerbrook, Horn, Kleiner Grasbrook, Hamburg-Neustadt, Neuwerk, Rothenburgsort, St. Georg, St. Pauli, Steinwerder, Veddel, Waltershof, Wilhelmsburg. Hamburg-Nord, Alsterdorf, Barmbek-Nord, Barmbek-Süd, Dulsberg, Eppendorf, Fuhlsbüttel, Groß Borstel, Hoheluft-Ost, Hohenfelde, Langenhorn, Ohlsdorf, Uhlenhorst, Winterhude. Altenwerder, Cranz, Eißendorf, Francop, Gut Moor, Harburg, Hausbruch, Heimfeld, Langenbek, Marmstorf, Moorburg, Neuenfelde, Neugraben-Fischbek, Neuland, Rönneburg, Sinstorf, Wilstorf. Bergstedt, Bramfeld, Duvenstedt, Eilbek, Farmsen-Berne, Hummelsbüttel, Jenfeld, Lemsahl-Mellingstedt, Marienthal, Poppenbüttel, Rahlstedt, Sasel, Steilshoop, Tonndorf, Volksdorf, Wandsbek, Wellingsbüttel, Wohldorf-Ohlstedt.

    • IT Service Niedersachsen Open or Close
      IT Service, Dienstleistungen Niedersachsen

      Niedersachsen, Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück, Wolfsburg, Göttingen, Hildesheim, Salzgitter, Delmenhorst, Wilhelmshaven, Lüneburg, Celle, Garbsen, Hameln, Langehagen, Nordhorn, Lingen (Ems), Wolfenbüttel, Goslar, Emden, Peine, Cuxhaven, Stade, Melle, Neustadt am Rübenberge. Stadtteile Hannover: Mitte, Calenberger Neustadt, Zoo, Oststadt, Vahrenwald-List, List, Vahrenwald, Bothfeld-Vahrenheide, Vahrenheide, Sahlkamp, Bothfeld, Lahe, Isernhagen-Süd, Buchholz-Kleefeld, Groß-Buchholz, Kleefeld, Heideviertel, Misburg-Anderten, Misburg-Nord, Misburg-Süd, Anderten, Kirchrode-Bemerode-Wülferode,  Kirchrode, Bemerode, Wülferode, Südstadt-Bult, Südstadt, Bult, Döhren-Wülfel, Waldhausen, Waldheim, Döhren, Seelhorst, Wülfel, Mittelfeld, Ricklingen, Bornum, Ricklingen, Oberricklingen, Mühlenberg, Wettbergen, Linden-Limmer, Linden-Nord, Linden-Mitte, Linden-Süd, Limmer, Ahlem-Badenstedt-Davenstedt, Davenstedt, Badenstedt, Ahlem, Herrenhausen-Stöcken, Herrenhausen, Burg, Leinhausen, Ledeburg, Stöcken, Marienwerder, Nordhafen, Nord, Nordstadt, Hainholz, Vinnhorst, Brink-Hafen.
    • IT-Service Schleswig-Holstein Open or Close

      IT-Service, Beratung, Instandhaltung, Wartung in Schleswig-Holstein:

      Schleswig-Holstein, Kiel, Lübeck, Flensburg, Neumünster, Norderstedt, Elmshorn, Pinneberg, Wedel, Ahrensburg, Itzehoe, Geesthacht, Henstedt-Ulzburg, Rendsburg, Reinbek, Bad Oldesloe, Schleswig, Husum, Eckernförde, Heide, Quickborn, Kaltenkirchen, Bad Schwartau, Schenefeld, Mölln.

Vor allem wenn es darauf ankommt, ist schnelle Hilfe gefragt – beispielsweise bei einem Netzwerkausfall. Denn das kann für Unternehmen oft auch direkte Umsatzeinbußen bedeuten. Deshalb reagieren wir als IT Dienstleister innerhalb kürzester Zeit. Rufen Sie uns an und wir sind für Sie da. IT-Service, IT-Services, IT-Dienstleistungen, IT-Dienstleister, Sicherheit, Support.

Wir haben den Anspruch, Ihnen Lösungen rundum EDV & IT zu bieten. Ganz gleich worum es geht, damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Daher sind wir mit unseren Leistungen vielseitig aufgestellt. Von der Beratung, Netzwerk- & IT Service über Telekommunikation bis hin zum Rechenzentrum. IT-Service, Support, IT-Services, Wartung, IT-Dienstleistungen, Sicherheit, IT-Dienstleister.

Ihr Computer streikt? Sie haben keinen Zugriff auf die Festplatte? Oder eine Software will nicht so, wie Sie es wollen? Unser IT Notdienst ist direkt zur Stelle – ob per Fernwartung oder vor Ort. Sogar am Wochenende. Dabei arbeiten wir stets diskret und zielführend.  IT-Service, Helpdesk, IT-Services, Servicedesk, IT-Dienstleistungen, Support, IT-Dienstleister.

Von unserem Büro in Hamburg aus sind wir mit IT Dienstleistungen & IT Services in Norddeutschland für Ihr Unternehmen da. Ob Hamburg, Harburg, Norderstedt, Niedersachsen oder Schleswig-Holstein: Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie mit professionellem Service.  IT-Service, Servicedesk, IT-Services, Helpdesk, IT-Dienstleistungen, Wartung, IT-Dienstleister, Support.